BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

IOC: 800 Millionen Dollar Mehrkosten durch Olympia-Verschiebung

    Die zeitliche Olympia-Verschiebung vom Jahr 2020 auf 2021 reißt ein Loch in die Kassen des IOC. Ein 800 Millionen Dollar schwerer Notfonds soll die Mehrkosten decken. Der IOC-Chef Thomas Bach fordert deswegen massive Einsparungen.

    FIFA-Regelung für 2021: Olympia-Traum für bayerische Kicker lebt

      Die FIFA lässt beim olympischen Fußballturnier 2021 in Tokio auch den 1997er-Jahrgang spielen, der eigentlich nur noch 2020 spielberechtigt gewesen wäre. Davon profitieren auch Marco Richter, Felix Uduokhai, Eduard Löwen und Florian Neuhaus.

      Olympia in Tokio: Eine weitere Verschiebung wird es nicht geben
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Entweder 2021 oder gar nicht - den auf das kommende Jahr verschobenen Olympischen Sommerspielen in Tokio droht die Absage, sollte sich die Corona-Pandemie bis dahin nicht eindämmen lassen.

      Thomas Müller weiter auf der Olympia-Liste von Kuntz

        Der U21-Trainer Stefan Kuntz hat Thomas Müller auch für die ins Jahr 2021 verschobenen Olympischen Spiele auf seiner erweiterten Kandidatenliste. Der Spieler selbst signalisierte sein Interesse zur Teilnahme.

        Bach zu Olympia-Verschiebung: "Nicht aus dem Bauchgefühl"

          Die Verlegung der Olympischen Spiele ins Jahr 2021 ist für IOC-Chef Thomas Bach nach wie vor die richtige Entscheidung zum richtigen Zeitpunkt. Vorwürfe der Zögerlichkeit weist der 66-Jährige zurück.

          "We call it a Klassiker" - Münchens olympisches Erbe
          • Artikel mit Video-Inhalten

          München hatte sich beworben, die erste Stadt zu werden, die sowohl Olympische Sommer- wie auch Winterspiele ausrichten darf. Vor der Vergabe der Spiele ging Thomas Klinger in der bayerischen Landeshauptstadt auf Spurensuche.

          Leichtathletik-WM rückt European Championships auf die Pelle
          • Artikel mit Video-Inhalten

          50 Jahre nach den Olympischen Spielen 1972 hat München wieder etwas Großes vor. Im Sommer 2022 finden die European Championships in der Landeshauptstadt statt. In die Quere kommen könnte dem Event jetzt aber die Leichtathletik-WM.

          Freiwasserschwimmerin Leonie Beck ist Olympia-Teilnahme sicher
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die deutschen Freiwasserschwimmer um die Würzburgerin Leonie Beck sind für die Olympischen Spiele in einem Jahr eine Sorge los. Ihre bei der WM 2019 in Südkorea gesicherten Startplätze haben auch für die ins Jahr 2021 verlegten Sommerspiele Bestand.

          Olympia: Bach hofft auf "Licht am Ende des dunklen Tunnels"
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die neu gestellte Olympia-Uhr am Tokioter Hauptbahnhof tickt. Bis zur Eröffnungsfeier am 23. Juli 2021 sind es 478 Tage. Der IOC-Präsident Thomas Bach sieht noch viel Arbeit vor sich. Er hofft aber auch auf ein "Licht am Ende des dunklen Tunnels".

          Fix: Olympische Spiele beginnen am 23. Juli 2021
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die wegen der Corona-Pandemie verschobenen Olympischen Spiele in Tokio finden vom 23. Juli bis 8. August 2021 statt. Das gab das Internationale Olympische Komitee bekannt.