BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Oktoberfest-Attentat: Die lange Verharmlosung rechten Terrors
  • Artikel mit Video-Inhalten

Kassel, Halle, Hanau - drei rechtsextreme Anschläge innerhalb eines Jahres. Rechter Terrorismus ist wieder da, aber war er jemals weg? 40 Jahre nach dem Oktoberfest-Attentat finden sich erstaunliche Parallelen zwischen den Taten von heute und damals.

Nach OEZ-Anschlag: Hinweis auf US-Attentat ignoriert?

    Nach dem Anschlag im Olympia-Einkaufszentrum (OEZ) 2016 in München hatte die Polizei Hinweise auf einen Attentäter im US-Bundesstaat New Mexico. Weil sie mutmaßlich das FBI nicht informierte, droht jetzt eine Klage aus den USA.

    Hunderte gedenken der Opfer des OEZ-Attentats in München
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Etwa 400 Menschen haben vier Jahre nach dem Attentat am Olympia-Einkaufszentrum in München an die Opfer erinnert. Redner betonten, man solle die Tat klar als rassistisch benennen. Das Mahnmal wurde entsprechend umbenannt.

    Galeria Karstadt Kaufhof: Nürnberg bleibt – aber München?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Sechs weitere Filialen von Galeria Karstadt Kaufhof sind gerettet. Dazu gehört auch die Filiale in Nürnberg Langwasser. Damit werden in Nürnberg beide Häuser erhalten. Unklar ist noch, wie es in München weitergeht – hier geht es um drei Filialen.

    Rückblick: OEZ-Attentat in München - Das passierte im Juli 2016

      Im Juli 2016 versetzte ein 18-Jähriger die Stadt München in Angst und Schrecken. Er schoss am Münchner Olympia-Einkaufszentrum um sich und ermordete neun Menschen, bevor er sich selbst richtete. Ein Rückblick auf das OEZ-Attentat.

      100 Sekunden Rundschau: Zehntausende gegen CSU-Asylpolitik
      • Artikel mit Video-Inhalten

      München gedenkt OEZ-Anschlagsopfern +++ Deutschland will gerettete "Weißhelme" aus Syrien aufnehmen +++ Eindringlicher Appell: Papst fordert Ende des „Sterbens auf dem Mittelmeer“ +++ Mesut Özil tritt aus der Fußball-Nationalelf zurück

      100 Sekunden Rundschau: München gedenkt OEZ-Anschlagsopfern
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Zehntausende demonstrieren gegen CSU-Asylpolitik +++ Deutschland will gerettete "Weißhelme" aus Syrien aufnehmen +++ Eindringlicher Appell: Papst fordert Ende des „Sterbens auf dem Mittelmeer“ +++ Mesut Özil tritt aus der Fußball-Nationalelf zurück

      100 Sekunden Rundschau: Papst will Ende der Flüchtlingstragödien
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Zehntausende demonstrieren gegen CSU-Asylpolitik +++ München gedenkt OEZ-Attentat +++ Deutschland will gerettete "Weißhelme" aus Syrien aufnehmen +++ Mesut Özil tritt aus der Fußball-Nationalelf zurück

      Gedenken in München: Zwei Jahre nach dem OEZ-Amoklauf
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Zweiter Jahrestag des Amoklaufs am Münchner Olympiaeinkaufszentrum: Bei der Gedenkfeier sagte OB Reiter, der Anschlag des 18-jährigen Täters sei rassistisch und rechtsextrem motiviert gewesen. Anders sehen das Staatsanwaltschaft und Staatsregierung.

      Gedenkfeier: Zweiter Jahrestag des OEZ-Amoklaufs
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Zweiter Jahrestag des Amoklaufs am Münchner Olympiaeinkaufszentrum. Bei der Gedenkfeier sagte OB Reiter, der Anschlag des 18-jährigen Täters sei rassistisch und rechtsextrem motiviert gewesen. Anders sehen das Staatsanwaltschaft und Staatsregierung.