BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

BMW rechnet 2021 mit höherem Ergebnis
  • Artikel mit Audio-Inhalten

BMW hat ein schwaches Geschäftsjahr hinter sich. Umsätze, Verkäufe und Gewinn brachen deutlich ein. Da im zweiten Halbjahr die Geschäfte aber vor allem dank China wieder deutlich anzogen, blickt der Münchner Autobauer zuversichtlich nach vorne.

BMW: Ab 2030 mindestens 50 Prozent Elektroautos
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nicht nur bei VW ist die Zukunft elektrisch, sondern auch bei BMW. So ist damit zu rechnen, dass der Vorstandschef des Münchner Autobauers, Oliver Zipse, bei der Bilanzpräsentation neue Absatzziele für E-Autos bekannt geben wird.

BMW-Chef Zipse: Automobilbranche muss zum Klimaschutz beitragen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

BMW hat 2020 trotz der Pandemie gut überstanden. Jetzt steht die wirtschaftliche Erholung bevor. Doch auch beim Klimaschutz soll es vorangehen. Im BR-Interview erklärt BMW-Vorstandschef Oliver Zipse, dass es ein "Weiter so" nicht geben werde.

BMW-Chef warnt vor voreiligem Aus von Verbrennungsmotoren
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

BMW-Chef Oliver Zipse will sich nicht allein auf Elektroautos festlegen. Das machte er bei einer Diskussion des Wirtschaftsbeirats Bayern deutlich. Ministerpräsident Markus Söder setzt dagegen weiter auf ein Aus für Verbrennungsmotoren.

BMW will Nachhaltigkeitsziele an Vergütung knüpfen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Während die Autobranche coronabedingt diskutiert, die strengen CO2 Ziele in Europa zumindest nach hinten zu schieben, will BMW an den Zielen festhalten. Der Vorstandschef Oliver Zipse hat heute in München seine Nachhaltigkeitsstrategie vorgestellt.

Altmaier bei BMW: Marktreife Wasserstoff-Autos erst in Jahren
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Regierung will, dass Deutschland bei Wasserstoff weltweit führend wird. BMW erwartet marktreife Wasserstoff-Fahrzeuge jedoch frühestens in der zweiten Hälfte des Jahrzehnts. Das wurde beim Besuch von Wirtschaftsminister Peter Altmaier deutlich.

Corona-Krise: Mehr Unterstützung für Unternehmen und Familien
  • Artikel mit Video-Inhalten

Corona-Beschränkungen - Kurzarbeit: Die Krise hat die bayerische Wirtschaft schwer getroffen. Der Freistaat und die Bundesregierung haben Sofortprogramme aufgelegt. Doch: Welche langfristigen Folgen hat Corona für die Wirtschaft und das Sozialleben?

BR24Live: Corona-Schock - Debatte mit Söder und BMW-Chef Zipse
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wie hart werden uns die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise noch treffen? Im BR Thema diskutieren ab 20.15 Uhr BR-Chefredakteur Christian Nitsche und Ursula Heller u.a. mit Ministerpräsident Söder und BMW-Chef Zipse, und beantworten Ihre Fragen.

BMW will in Dingolfing jährlich 500.000 E-Antriebe bauen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das BMW-Werk in Dingolfing will künftig 500.000 Elektroantriebe jährlich bauen. Das kündigte BMW-Chef Oliver Zipse bei der Eröffnung der neuen E-Motorenfabrik in Dingolfing an. Die Mitarbeiterzahl soll dafür mittelfristig sogar verdoppelt werden.

BMW Hauptversammlung: Durststrecke für Aktionäre
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

BMW hat seine Aktionäre heute zur 100. Hauptversammlung eingeladen. Grund zum Feiern gibt es kaum. Die Autoindustrie leidet unter der Corona-Pandemie. Der Vorstandschef Oliver Zipse hat die Anteilseigner auf eine längere Durststrecke vorbereitet.