BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Keine stationären Corona-Grenzkontrollen mehr zu Tschechien

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die wegen Corona eingeführten stationären Grenzkontrollen zu Tschechien laufen aus. Das hat Innenminister Horst Seehofer angekündigt. Die Landräte der Grenzlandkreise Hof und Wunsiedel begrüßen das. Die Testpflicht müsse aber bestehen bleiben.

Viele Corona-Fälle bei Kita-Kindern: Hof prüft Schwammtests

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Hof sucht als bundesweiter Corona-Hotspot weiter nach Gründen für die hohe Corona-Inzidenz. Eine neue Statistik offenbart nun einen besonders großen Anteil an Infektionen in Kitas. Sogenannte Schwammtests könnten für mehr Klarheit sorgen.

Zwischenbilanz nach 100 Tagen Corona-Impfungen in Hof

  • Artikel mit Audio-Inhalten

100 Tage nach dem Corona-Impfstart in der Region Hof wollen Landrat Oliver Bär und Oberbürgermeisterin Eva Döhla eine Zwischenbilanz vorstellen. Derzeit liegt die Hofer Impfquote deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt.

Corona: Hof kooperiert mit Nachbarn aus Sachsen und Thüringen

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Sieben der zehn höchsten Corona-Inzidenzwerte in Deutschland liegen in Thüringen, Sachsen oder Bayern. Drei Landräte aus den betroffenen Gebieten haben sich deshalb zusammengeschlossen und gemeinsame Ziele zur Eindämmung der Pandemie formuliert.

Drei-Punkte-Plan: Hof will Inzidenzwert in den Griff bekommen

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Weil Hof seit Tagen einen der bundesweit höchsten Inzidenzwerte aufweist, kontrolliert die Stadt nun verstärkt Abstände und Maskenpflicht. Auch die Testmöglichkeiten werden ausgebaut und Migranten in der Landessprache informiert.

Hof: Stadträte fordern Abkehr von der Impf-Priorisierung

    Stadt und Landkreis Hof sollen von der bundesweit einheitlichen Impf-Priorisierung abweichen. Das fordern Hofer Stadträte aller Fraktionen in einem Schreiben. Um die Situation in Hotspots wie Hof in den Griff zu bekommen, sei mehr Flexibilität nötig.

    Dialog mit der Kanzlerin: Landräte aus der Grenzregion mit dabei

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Etwa 100 Teilnehmer werden bei der Videokonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet, zu der alle Landräte und Oberbürgermeister aus Bayern eingeladen sind. Auch die Landkreis-Chefs von Wunsiedel und Hof nehmen an dem Treffen teil.

    Landkreis Hof: 40 Firmen dürfen weiterhin Tschechen beschäftigen

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Landratsamt Hof hat 40 Unternehmen und Betriebe als systemrelevant eingestuft. Sie dürfen deshalb trotz strenger Einreisebeschränkungen weiterhin Mitarbeiter aus Tschechien beschäftigten. Die Pendler erhalten Ausnahmebescheinigungen.

    Zahl der Corona-Fälle im Hofer Land steigt weiter

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Zahl der Corona-Fälle ist in der Region Hof in Oberfranken weiter gestiegen. In kurzer Zeit sind 43 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Landrat Oliver Bär äußert sich am Nachmittag in einer Pressekonferenz.

    Corona-Hotspot Rehau: Eine Kleinstadt lässt sich testen

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Massentest hat begonnen, der Andrang ist groß: Viele Bürger sind zur Corona-Teststation nach Rehau gekommen. 15 Corona-Fälle waren in kurzer Zeit in der Kleinstadt aufgetreten. Die Infektionsketten sind noch nicht vollständig geklärt.