Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Doch keine Einigung über Grundsteuer
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Über die Reform der Grundsteuer streiten Union und SPD seit Monaten. Der Disput dürfte noch etwas weitergehen. Die SPD dementierte am Morgen Berichte aus der Nacht, es habe eine Einigung gegeben.

Schäfer-Gümbel schließt Mobbing gegen Nahles nicht aus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Führungslos - so präsentiert sich die Bundes-SPD - nachdem Andrea Nahles angekündigt hat, Partei- und Fraktionsvorsitz aufzugeben. Thorsten Schäfer-Gümbel, stellvertretender SPD-Bundesvorstand, über die kalte Dusche für die SPD in Berlin.

Das sind die möglichen Nahles-Nachfolger
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Paukenschlag in der SPD: Andrea Nahles will sich aus der Politik zurückziehen. Wer wird den Parteivorsitz von ihr übernehmen, wer den Fraktionsvorsitz, wann wird neu gewählt? Vieles ist noch unklar. Aber: Es gibt mehrere Favoritinnen und Favoriten.

Kramp-Karrenbauer: Einführung von Grundrente noch 2019 möglich

    Handreichung in Richtung Sozialdemokraten: Im Streit der schwarz-roten Koalition um eine Grundrente hat die CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer angeboten, relativ schnell diese Leistung für langjährig beitragszahlende Geringverdiener einzuführen.

    Verfassungsrechtler diskutieren Pläne für Grundsteuerreform
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das Gezerre um die Grundsteuerreform geht in die entscheidende Phase. Bundesfinanzminister Olaf Scholz will einen Gesetzentwurf dazu ins Kabinett bringen. Bayern möchte aber einen Sonderweg. Eine Expertenanhörung soll heute Klarheit bringen.

    Steuerschätzung: Es wird enger im Etat
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Seit vorgestern sitzt der Arbeitskreis Steuerschätzungen zusammen. Die Experten sagen die Steuereinnahmen der nächsten Jahre voraus. Diese Prognosen sind Grundlage der Haushaltsplanung von Bund, Ländern und Kommunen.

    Schätzung: Staat muss mit deutlich weniger Steuern auskommen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wegen der eingetrübten Konjunktur steigen die Einnahmen des deutschen Staates weniger stark als zuletzt. Bund, Länder und Kommunen müssen bis zum Jahr 2023 mit 124,3 Milliarden Euro weniger auskommen als noch im November erwartet.

    Europawahlkampf: Steuerknatsch in der GroKo
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Fernduell zwischen Scholz und Söder: In Fürstenfeldbruck verteidigte der Bundesfinanzminister seine Reform der Grundsteuer. Dem CSU-Chef ist sie zu bürokratisch. Im Bayerischen Rundfunk sprach er sich zugleich gegen eine CO2-Steuer aus.

    Grundsteuerreform: Scholz soll Kompromiss mit Bayern finden
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Gesetzentwurf von Finanzminister Scholz für eine Reform der Grundsteuer liegt auf Eis. Scholz müsse sich erst mit Bayern abstimmen, meldet die Bild-Zeitung. Bayerns Ministerpräsident Söder begrüßte die Entscheidung.

    Bericht: Seehofer-Ministerium vergisst Tag der Deutschen Einheit
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Bundesinnenministerium hat offenbar übersehen, dass 2020 das Jubiläum 30 Jahre Deutsche Einheit ansteht. Deshalb hat das Seehofer-Ressort laut "Süddeutsche Zeitung" bei Finanzminister Scholz nun 61 Millionen Euro zusätzlich angefordert.