BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Bundespläne für Handel stoßen in Niederbayern auf Unverständnis

    Die Corona-Notbremse der Bundesregierung stößt in Niederbayern auf heftige Kritik. Der niederbayerische Bezirkstagspräsident hat in einem Schreiben die Verschärfungen für den Einzelhandel abgelehnt. Dies wäre "eine absolute Katastrophe".

    Bezirkstagspräsident fordert mehr Impfstoff für Grenzlandkreise

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bezirkstagspräsident Olaf Heinrich (CSU) fordert zusätzliche Corona-Impfdosen für die niederbayerischen Landkreise an der Grenze. Er befürchtet eine Benachteiligung des Einzelhandels. Auch für Ministerpräsident Söder ein wichtiges Thema.

    Niederbayerische Thermalbäder: Bezirkstag plant Neukonzeption

      Im Bezirkstag wird derzeit über eine Neukonzeption der niederbayerischen Heil- und Thermalbäder diskutiert. Es geht darum, wie die Bäder an den niederbayerischen Kurorten künftig rentabel betrieben werden können. Mit von der Partie: die AOK Bayern.

      Olaf Heinrich neuer Vorsitzender des Landesvereins Heimatpflege

        Olaf Heinrich ist Bürgermeister von Freyung (Lkr. Freyung-Grafenau), Bezirkstagspräsident von Niederbayern und jetzt auch neuer Vorsitzender des Bayerischen Landesvereins für Heimatpflege. Der 41-Jährige freut sich auf die Aufgabe.

        Landgartenschau 2022: Freyung hat große Pläne

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die niederbayerische Gemeinde hat große Erwartungen in die Bayerische Landesgartenschau in vier Jahren. Die Schau soll einen großen Schub für die Stadtentwicklung geben, so Bürgermeister Olaf Heinrich (CSU).

        Heute beginnt der Bau der neuen Sozialverwaltung

          Mit einem symbolischen Spatenstich startet Niederbayerns Bezirkstagspräsident Olaf Heinrich (CSU) heute den Bau der neuen Sozialverwaltung des Bezirks Landshut. Jetzt steht allerdings schon fest, dass das Millionenprojekt mehr kostet als geplant.

          Uschi lächelt für die Heimat

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Schauspielerin Uschi Glas repräsentiert künftig offiziell ihre Heimat Niederbayern. Am Dienstagabend wurde die gebürtige Landauerin zusammen mit andere Prominenten von Bezirkstagspräsident Olaf Heinrich zur Botschafterin Niederbayerns erhoben.

          Mit dem "Freyung Shuttle" von Haustür zur Haustür

            In Freyung ist es schwer, ohne Auto mobil zu bleiben. Der Bus fährt nur unregelmäßig und das Taxi ist teuer. Das soll sich ab September ändern. Dann führt Freyung als erste Stadt deutschlandweit den „on-demand-ÖPNV“ ein. Von Tanja Oppelt

            Freyung setzt auf "On-Demand-ÖPNV"

              Freyung geht in Sachen Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) neue Wege. Hinter "On-Demand-ÖPNV" steckt eine App, die kostenlos heruntergeladen werden kann und einen Transport "ohne Fahrplan, ohne feste Routen, nur mit einem Klick" verspricht.

              Gartenschau ist "unglaubliche städtebauliche Chance"

              • Artikel mit Video-Inhalten

              Die Gartenschau 2022 findet im niederbayerischen Freyung statt. Bürgermeister Olaf Heinrich hofft, das Gelände am Geyersberg auf Jahrzehnte hinaus aufwerten zu können.