BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wiesn unsicher - aber es gibt ein Oktoberfest-Plakat

    Die Entscheidung über das Oktoberfest wird womöglich erst im Juni fallen, aber schon jetzt steht fest, wie das offizielle Plakat aussieht. Für Wiesnchef Clemens Baumgärtner vermittelt es jedenfalls "das perfekte Wiesn-Gefühl".

    Oktoberfest 2021: München optimistisch, Söder weniger
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Gibt es im kommenden Herbst wieder eine Wiesn, mit lauter Musik, viel Bier und noch mehr Menschen? Aus München kommen optimistische Signale - Bayerns Ministerpräsident Söder äußert sich dagegen deutlich zurückhaltender.

    Corona: So plant die Polizei für Fußball-EM und Oktoberfest

      Die Münchner Polizei muss für dieses Jahr besonders flexibel ihre Einsätze planen. Sie muss sich auf Großveranstaltungen wie die Fußball-EM vorbereiten – egal, ob sie coronabedingt stattfinden oder nicht. Eine organisatorische Herausforderung.

      Oktoberfest 2021: "Wiesn light" wird es nicht geben

        Das neue Jahr hat gerade erst begonnen. Da schwinden schon die Aussichten auf ein diesjähriges Oktoberfest. Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter hat sich klar gegen eine "Wiesn light" ausgesprochen.

        Rückblick: Das Jahr 2020 in Oberbayern
        • Artikel mit Bildergalerie

        Ein neuartiges Virus taucht deutschlandweit zuerst in Oberbayern auf. Alle großen Feste fallen aus. Firmenchefs haben Ärger, Starkregen setzt Südbayern unter Wasser und Außerirdische besuchen den Ammersee. Die Themen des Jahres in Oberbayern.

        Neuer Wirt für die Bräurosl auf dem Münchner Oktoberfest

          Die Bräurosl auf dem Münchner Oktoberfest bekommt einen neuen Wirt: Peter Reichert übernimmt das Traditionszelt, nachdem die Wirtefamilie Heide die Bräurosl nach über 80 Jahren aufgegeben habt. Für den Neuen ist die Wiesn allerdings nichts Neues.

          Wirteversicherer: "Oktoberfest wurde gar nicht abgesagt"

            Die Versicherung der Münchner Wiesn-Wirte will für das ausgefallene Oktoberfest nicht zahlen. Ihr Standpunkt: Das Fest sei gar nicht abgesagt worden. In dem juristischen Tauziehen geht es um viel Geld.

            Wegen Oktoberfest-Absage: Wirte verklagen Versicherung
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Sieben Oktoberfest-Wirte wollen ihre Versicherung jetzt juristisch zwingen, ihnen den Schaden durch die coronabedingte Wiesn-Absage zu ersetzen. Die ersten von ihnen werden deshalb noch am Dienstag Klagen bei den Gerichten einreichen.

            Fast 45 Prozent weniger Gäste wegen Coronavirus in Bayern

              Der Tourismus hat während der Corona-Pandemie in Bayern teils massiv gelitten. Den stärksten Rückschritt der Gästezahlen verzeichnet die Stadt München. In Oberfranken und Niederbayern fällt der Einbruch weniger stark aus.

              BR-Sternstunden: Schützen-Hilfe hilft mit Maßen und Marathon
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Der niederbayerische Schützen-Hilfe-Verein sammelt mit virtuellen Biermaßen und einem 14-stündigen Marathonlauf für die BR-Sternstunden. Der Verein bekommt auch prominente Unterstützung von der ehemaligen Biathlonläuferin Evi Sachenbacher-Stehle.