BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Schließung der Skilifte weiterer Schlag für das Fichtelgebirge
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wegen Corona dürfen Skilifte und Bergbahnen bis vor Weihnachten nicht laufen. Diese politische Entscheidung sehen die Touristiker im Fichtelgebirge mit Sorge. Auf Hotel- und Pensionenbetreiber kämen große finanzielle Probleme zu.

Absage der Skisaison wäre für Fichtelgebirge ein "Fiasko"

    Der Plan von Ministerpräsident Markus Söder, die Skigebiete europaweit erst nach Weihnachten zu öffnen, stößt auch im Fichtelgebirge auf Kritik. Nicht nur Skischulen und Liftbetreiber würden im Falle einer Umsetzung des Plans stark leiden.

    Mehr Geld für Seilbahnen: Ochsenkopf profitiert als erste Region

      Was Vertreter der Freien Wähler bereits angekündigt haben, ist jetzt offiziell bestätigt: Der Freistaat greift Kommunen bei Neubau und Sanierung von Seilbahnen unter die Arme. Davon profitiert der Ochsenkopf als erste Region in Bayern.

      Doppelt soviel Geld für neue Seilbahnen auf den Ochsenkopf

        Der Neubau zweier Seilbahnen auf den Ochsenkopf im Fichtelgebirge scheint einen großen Schritt voran zu kommen. Wie Politiker der Freien Wähler melden, beabsichtigt Wirtschaftsminister Aiwanger eine deutlich höhere Förderung als bislang gedacht.

        Winterwandertage am Ochsenkopf: Programm für Januar steht
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Das Winterwandern erlebt derzeit einen Aufwärtstrend auch am Ochsenkopf im Fichtelgebirge. Das Wanderprogramm für Januar 2021 verspricht 46 Touren in nur fünf Tagen. Eines der Highlights: Der Spaziergang mit Alpakas.

        Fichtelgebirge will zertifizierte Wanderregion werden
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Wandern im Fichtelgebirge – für viele ein besonderer Genuss. Die Gemeinden im Fichtelgebirge bemühen sich daher um ein Siegel als "deutsche Qualitätswanderregion". Speziell geschulte Wanderwarte prüfen das Wegenetz jetzt auf Herz und Nieren.

        Bau der neuen Seilbahnen am Ochsenkopf verzögert sich
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Bürokratische Hürden stellen sich dem Bau der neuen Seilbahn im Fichtelgebirge in den Weg. Weil sich in dem Areal Wasserschutzgebiete befinden, müssen Gutachten angefertigt werden. Ein Zeitplan ist nicht bekannt, in Gefahr sei das Projekt aber nicht.

        Mitten im Schneebergmassiv: Mit dem E-Bike durchs Fichtelgebirge
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Fahrradfahren boomt, vor allem auf dem E-Bike. Mitten im Fichtelgebirge hat in Bischofsgrün im Landkreis Bayreuth eine neue Verleihstation aufgemacht. Egal ob Schneeberg, Ochsenkopf oder Seehügel – von dort geht es ohne große Anfahrt überall hin.

        Zu wenig Schnee: Skisaison am Ochsenkopf so gut wie ausgefallen

          Die 10.000 Gästebetten im Fichtelgebirge waren gut belegt. Trotzdem sind die Touristiker mit der Wintersportsaison nicht zufrieden. An nur 30 Tagen war Skifahren im Fichtelgebirge möglich. Mancher Lift lief kein einziges Mal.

          Schnee am Ochsenkopf: Liftbetreiber hoffen auf Faschingsferien
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Auf dem Ochsenkopf im Fichtelgebirge liegt genügend Schnee, um Ski zu fahren. Die Liftbetreiber hoffen nun, dass es bis zu den Faschingsferien kalt bleibt. Denn die Zahl der Schneetage hinkt in diesem Jahr denen der Vorjahre stark hinterher.