BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

#BR24Zeitreise: Eisige Kältewelle 1962/63
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Winter 1962/63 war in Deutschland der kälteste des 20. Jahrhunderts. Schnee und Frost hielten die Menschen über Wochen in Atem. Wo der Schneepflug nicht hinkam, mussten die Menschen selbst dann noch Hand anlegen, wenn der Ochse nicht mehr wollte.

Ochse auf der Flucht vor dem Schlachter umgekommen

    Im November hatte er sich noch vor dem Schlachter gerettet: Beim Ausladen war ein Ochse im Donaumoos ausgebüxt und verschwunden. Alle Such- und Rettungsaktionen blieben vergeblich. Seit heute ist klar: Das Tier hat seinen Ausbruch nicht überlebt.

    Keine Spur vom ausgebüxten Ochsen - aber Gnadenbrot ist sicher
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Neues vom Ochsen, der in Donaumoos vor dem Schlachter geflohen ist: Tierretter aus Allmannshofen bei Augsburg haben dem Bauern den Ochsen abgekauft. Damit ist ihm das Gnadenbrot sicher - wenn er wieder auftaucht und nicht erschossen werden muss.

    Rindvieh gesucht: Ochs beim Schlachter im Donaumoos ausgebüxt

      Im Donaumoos ist ein Ochs entlaufen. Seit Freitag wird nach ihm gesucht – sogar mit Polizeihubschrauber. Spaziergänger, die den Ochs sehen, sollten sich auf keinen Fall als Tierfänger versuchen, warnt die Polizei.

      Ochse narrt Schlachter im Landkreis Altötting

        Im Raum Haiming ist derzeit ein entlaufener Ochse unterwegs. Nach Angaben der Polizei Burghausen hat er sich bereits vergangenen Mittwoch auf dem Weg zum Schlachter selbst in die Freiheit entlassen.

        Fürth: Unfall beim Erntedank-Festzug
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Beim Kirchweihumzug in Fürth ist eine Frau von einem Ochsengespann verletzt worden. Die 34-Jährige, die an der Führung der Ochsen beteiligt war, erlitt eine Wunde am Bein. Aus noch ungeklärter Ursache war das Gespann ausgebrochen.

        Der Schinken-Dealer von Nördlingen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Schinken gibt es in vielen Variationen. Einen ganz besonderen gibt es in Nördlingen im "Roten Ochsen". Dort serviert Erich Stelzig "Kiffer-Schinken", der in Hanf eingelegt wurde. Schmeckt hervorragend, hat aber keine bewusstseinsverändernde Wirkung.

        Kultiges Ochsenrennen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Ab 14.00 Uhr treten 19 Ochsen mit ihren Reitern beim Münsinger Ochsenrennen an. Die Veranstalter erwarten bis zu 15.000 Besucher. Gewettet werden kann auch. Geldpreise gibt es nicht.

        Hunderte Zuschauer bei Ochsenrennen in Wallgau
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Weitere Themen: Nach Anschlägen in Bayern: Saudi-Arabien sagt Hilfe bei Ermittlungen zu +++ Hunderte demonstrieren in Bamberg gegen Bayerns Asylpolitik +++ In Furth im Wald beginnt Drachenstichzeit +++ FC Bayern stellt neue Mannschaft vor

        Topthema: Staatsregierung bringt Betreuungsgeld auf den Weg
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        weitere Themen: Automobil-Zulieferer Schaeffler will Börsen-Zeitplan mitteilen + Weniger Besucher, mehr Ochsen und viele Fundsachen:Die Wies´n Bilanz fällt durchwachsen aus + Zwei Prozesse gegen Schleuser in Regensburg Moderation: Jutta Schilcher