BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bayerns Bauern klagen: Obstdiebe immer dreister

    Kein Kavaliersdelikt: Obstdiebstahl ist um diese Jahreszeit ein häufiges Problem im Freistaat. Heuer beklagen Obstbauern eine Häufung von Diebstählen und vor allem ein immer dreisteres Vorgehen der Diebe, die ganze Bäume kaputt machen.

    Obstbrände: Erntezeit für Äpfel und Birnen in der Reischenau
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Familie Zott betreibt einen Obsthof in der Reischenau westlich von Augsburg. Für die Obstbrände kann die Familie die Birnen nur verwenden, wenn sie reif und gelb sind, meistens fallen sie aber vorher vom Baum. Da hilft nur eins: Pflücken.

    Westallgäu: Auf der Suche nach alten Kirschsorten
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Kirschernte läuft derzeit auf Hochtouren. Für den Westallgäuer Norbert Hillenbrand geht es nicht nur darum, wie groß, knackig und süß die Früchte sind – sondern wie alt der Kirschbaum ist. Er will alte Sorten vor dem Aussterben bewahren.

    Kirschernte in der Fränkischen Schweiz hat begonnen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Kirschernte in der Fränkischen Schweiz hat begonnen. Mit etwa 200.000 Kirschbäumen verteilt auf 2.500 Hektar Anbaufläche gilt die Fränkische Schweiz als eines der größten Anbaugebiete in ganz Europa.

    Der Apfelsaft wird knapp
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Am Bodensee macht sich die schlechte Obsternte immer deutlicher bemerkbar - die Saftkeltereien haben merklich weniger zu tun. Denn das Rohmaterial ist in diesem Jahr besonders knapp: die Äpfel. Und drum gibt's heuer weniger Saft.

    Aronia-Ernte in Niederbayern
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Obsternte fällt dieses Jahr vielerorts aus. Ein findiger Bauer in Niederbayern hat da Glück. Er baut eine Frucht an, die den Frost überlebt hat: Aronia, die Apfelbeere. Die Ernte des Rosengewächs ist in vollem Gang.

    Dramatische Einbußen bei Obsternte in Franken
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Späte Fröste im April sorgen bei fränkischen Obstbauern zu einem Ausfall von bis zu zwei Dritteln ihrer Ernte. Vor allem betroffen sind Apfelbauern.

    Obsternte leicht gemacht
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Zwei Drittel der Streuobstwiesen in Bayern sind seit den 60er Jahren verloren gegangen. Denn die Pflege der Streuobstbestände ist mühsam und anstrengend. Aber es gibt Hilfe: mechanische Erntehelfer zum Beispiel.

    Obsternte am Bodensee: Saure Äpfel?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das Frühjahr zunächst ungewöhnlich mild, die Bäume trieben aus ... und wurden im wahrsten Sinne des Wortes eiskalt erwischt, ausgerechnet in der sensibelsten Zeit. Wie schaut's jetzt zur Ernte aus bei den Obstbauern am Bodensee?

    Obstbauern am Bodensee hoffen auf treue Verbraucher
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Hochsaison in der Apfelernte steht bevor - und schon jetzt ist klar: Für die Obstbauern wird es nach den extremen Frostnächten im April ein hartes Jahr. In der Bodensee-Region rechnen die Bauern mit bis zu Zweidrittel weniger Ertrag.