BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Schwaben startet in die Erdbeer-Saison - mit Verspätung

    Frost im April und ein verregneter Mai: Das regnerische Wetter dieses Frühjahr war eher nichts für die Erdbeeren. Deshalb startet die Saison auch mit einiger Verspätung – ab dem Wochenende gibt’s die Erdbeeren aus der Region zum Selberpflücken.

    Fränkische Freiland-Erdbeersaison startet mit Verspätung

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In vielen Regionen Frankens beginnt in dieser Woche die Erdbeerernte aus dem Freiland. Damit startet die Saison über zwei Wochen später als im Vorjahr. Laut dem Verband Fränkische Obstbauern liegt es an den kühlen Temperaturen im April und Mai.

    Reifen der Kirschen in der Fränkischen Schweiz verzögert sich

    • Artikel mit Video-Inhalten

    In der Fränkischen Schweiz, dem größten zusammenhängenden Kirschanbaugebiet Europas, wird sich die Ernte der ersten Früchte in diesem Jahr nach hinten verschieben. Grund ist das Wetter. Aber: Schlägt dieses um, könnte es eine gute Ernte werden.

    Bitte nicht füttern: Augsburger Tierhalter schlagen Alarm

      Weil Spaziergänger Obst und Brot über den Weidezaun werfen, werden Schafe schnell sterbenskrank. Eine Hobbyzüchterin aus dem Norden von Augsburg richtet deshalb einen dringenden Appell an alle Erholungssuchenden.

      Antarktis: So testen Forscher die Pflanzenzucht fürs All

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Wichtig für künftige Weltraummissionen ist die Versorgung der Besatzungsmitglieder mit frischen Nahrungsmitteln. Wie das geht, daran wird unter anderem in der Antarktis geforscht. Nun beginnen DLR und NASA dort mit einem neuen Testlauf.

      Kirschblüte in der Fränkischen Schweiz wegen Kälte etwas später

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Im größten zusammenhängenden Kirschanbaugebiet Deutschlands, in der Fränkischen Schweiz, beginnt in diesen Tagen die Kirschblütenzeit. Wegen der anhaltenden Kälte in den vergangenen Jahren blühen die Kirschbäume später als in wärmeren Saisons.

      Obst- und Gemüseanbau: Licht am Ende des Folientunnels

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Seit Jahren werden in der Landwirtschaft immer mehr Kunststoffe eingesetzt. Auch Ökolandwirte verwenden Folien. Wichtig wäre, sie zu recyceln. Doch bis jetzt findet das kaum statt. Wären biologisch abbaubare Kunststoffe die Lösung?

      Aprilwetter: So wappnen sich schwäbische Obst- und Gemüsebauern

      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der April, der macht was er will: Diese altbekannte Wetterregel dürfte Hobbygärtner gerade zur Verzweiflung bringen. Zwischen Frühsommer und Schneesturm schwanken die Temperaturen. So wappnen sich die schwäbischen Obst- und Gemüsebauern.

      "Total geschockt": Waldkraiburger schildern Anschlagsnacht

        Im Prozess um eine Anschlagsserie in Waldkraiburg haben jetzt Betroffene ausgesagt. Sie schilderten die Nacht, in welcher der 26-jährige Angeklagte einen Brandsatz in einem Obst- und Gemüseladen gelegt haben soll.

        Weniger Plastik: Der Praxistest für den Bio-Beutel beginnt

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Viele Menschen wollen Plastik vermeiden, aber nicht immer kann man auf Tüten und Beutel verzichten. In Straubing werden deshalb kompostierbare Biosackerl aus Stärke getestet.