BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Oberstdorf plant mit Zuschauern bei Ski-Nordisch-WM im Allgäu
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Februar findet in Oberstdorf die nordische Ski-WM statt. Schon lange bereiten die Allgäuer die Großveranstaltung vor. In Corona-Zeiten sicher nicht einfach. Aber es sieht es so aus, als ob auch Zuschauer live vor Ort mit dabei sein könnten.

Kinobetreiber fordern geringere Mindestabstände im Kinosaal
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In einem offenen Brief haben sich Kinobetreiber an Ministerpräsident Söder gewandt: Sie fordern geringere Mindestabstände im Kinosaal. Der Betreiber des Oberstdorfer Kurfilmtheaters erklärt im Interview, welche Sorgen und Nöte die Kinos umtreiben.

Allgäu bereitet sich auf Ski-Saison unter Corona-Bedingungen vor

    Die Bergbahnen im Allgäu wollen die Erfahrungen aus dem Sommerbetrieb mit in die bevorstehende Ski-Saison nehmen. In Gondeln und im Lift herrscht Maskenpflicht, Skischulen bauen ihre Kurse um. Mit einem großen Ansturm rechnen die Bergbahnen nicht.

    Im Video: Felssprengung bei Oberstdorf
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das Felsgestein oberhalb der Verbindungsstraße nach Tiefenbach ist heute gesprengt worden. Die zwei bis drei Meter lange und etwa 40 Zentimeter dicke Felsscheibe drohte auf die Straße zu stürzen. Hier das Video.

    Corona und Vierschanzentournee: Auftaktspringen ausverkauft

      Heute hat der Ticket-Vorverkauf für das Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf begonnen. Doch schon nach wenigen Stunden waren die Tickets für den Wettkampf weg – nur für die Qualifikation sind noch welche übrig.

      Nebelhorn Trophy Oberstdorf: Positives Signal für Eiskunstlauf

        Die traditionsreiche Nebelhorn Trophy in Oberstdorf war weltweit der erste internationale Eiskunstlauf-Wettbewerb in Pandemiezeiten. Organisatorisch lief es hervorragend, die sportliche Bilanz fällt aus deutscher Sicht weniger gut aus.

        Altötting ist "Bahnhof des Jahres"
        • Artikel mit Bildergalerie
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Oberstdorf, Landsberg am Lech, Aschaffenburg, Murnau und Bayerisch Eisenstein: Jeder dieser Orte in Bayern war einmal "Bahnhof des Jahres". Und in diesem Jahr geht der Titel an den Wallfahrtsort Altötting in Oberbayern.

        Oberstdorf plant Auftakt der Vierschanzentournee mit Zuschauern

          Den Auftakt der Vierschanzentournee in Oberstdorf sollen am 29. Dezember 2.500 Zuschauer live am Schanzentisch mitverfolgen können. Das ist zumindest die aktuelle Planung der Veranstalter. Der Kartenverkauf soll am 1. Oktober beginnen.

          Leichte Erdbeben erschüttern Teile von Tirol

            Am späten Samstag und in der Nacht auf Sonntag bebte die Erde in Tirol zweimal spürbar. Das Epizentrum lag in der Nähe von Landeck, das sich Luftlinie etwa 40 Kilometer südöstlich von Oberstdorf befindet. Zu Schäden kam es aber offenbar nicht.

            Corona-Saison-Aus: Verspätete Ehrung für deutsche Skispringer
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Corona hat auch im Skisprung die Saison abrupt und ohne echtes Finale beendet. Der Deutsche Skiverband hat deshalb die Ehrung seiner erfolgreichen Sportler heute am Rande eines Heimlehrgangs in Oberstdorf nachgeholt. Einer der Geehrten: Karl Geiger.