BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Beherbergungsverbot: Allgäuer Hotelier befürchtet Einbußen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Gäste aus deutschen Corona-Risikogebieten dürfen nicht in bayerischen Hotels und Pensionen einchecken, solange sie keinen negativen Coronatest vorweisen können. Überprüfen müssen das die Hotels - ein Unding, findet der Hotelier Armin Hollweck.

Corona-Sommer: Allgäuer Hotel-Chefin zieht Bilanz
  • Artikel mit Video-Inhalten

Alles war dicht: Nach dem Corona-Shutdown war das Hotel von Junior-Chefin Sandra Ammer in Oberstaufen lange verwaist. Schwere Wochen bis es langsam wieder losging. Doch reicht das zum Überleben? Denn die Konkurrenz aus Österreich hatte einen Vorteil.

Job-Voraussetzung Schwindelfreiheit: "Zapfenpflücker" im Allgäu
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mehrere Tonnen Tannenzapfen werden innerhalb weniger Tage in Oberstaufen im Oberallgäu geerntet. Zapfenpflücker klettern dazu auf Nadelbäume, um an deren Samen zu kommen, denn die sind wichtig für die Aufforstung.

Wie Schneeschuh-Wanderer für Naturschutz sensibilisiert werden
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wenig Schnee - das heißt auch: Dort, wo es weiß ist, sind besonders viele Wintersportler unterwegs. Auch in sensiblen Gegenden wie dem Schutzgebiet Häderichmoore bei Oberstaufen. Naturschützer rufen Schneeschuh-Wanderer jetzt zur Ordnung.

Freeride Wold Tour: Allgäuer Elias Erhardt holt Podestplatz

    Im japanischen Hakuba waren die besten "Big Mountain“ Skifahrer und Snowboarder zum Auftakt der Freeride Wold Tour 2020 am Start. Der Oberstaufener Elias Elhardt (GER) holte sich einen Podestplatz.

    Vogelschützer und Kemptener Polizei im Clinch

      Nach dem illegalen Abschuss eines seltenen Schwarzstorches Anfang Juni bei Oberstaufen wehrt sich die Polizei gegen Vorwürfe von Naturschützern, bei den Ermittlungen geschlampt zu haben. Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) spricht von einem Skandal.

      Allgäu feiert erste urkundliche Erwähnung
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Mit einem Festakt im Beisein von Heimatminister Markus Söder begeht das Allgäu heute Abend seinen 1.200sten Namenstag. Denn am 7. Februar 817 wurde das Allgäu erstmals in einer Schenkungsurkunde erwähnt.

      Drei Verletzte bei Bauernhofbrand
      • Artikel mit Bildergalerie

      Im Oberstaufener Ortsteil Buflings ist am Abend ein Bauernhof niedergebrannt. Drei Menschen erlitten Rauchgasvergiftungen. Vier Feuerwehren mit rund 100 Einsatzkräften sind vor Ort.

      Tourismus läuft auch mit wenig Schnee

        Hoteliers und Vermieter können sich im Allgäu über eine gute Buchungslage über Weihnachten freuen. Die meisten Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen sind gut gebucht.