BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bäume am Passauer Oberhausberg werden gefällt
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Heute haben die Baumfällarbeiten auf der Nordseite des Oberhausbergs in Passau begonnen. Dutzende Eschen müssen gefällt werden, weil sie am sogenannten Eschentriebsterben erkrankt sind. Zwei Wochen sind für die Arbeiten eingeplant.

Eschen am Oberhausberg in Passau müssen gefällt werden
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Am Oberhausberg in Passau muss eine Vielzahl an Bäumen gefällt werden. Die betroffenen Eschen leiden an einer Pilzerkrankung, gegen die es kein Mittel gibt. Betroffen ist vor allem die Nordseite des Bergs.

Schlammlawine kostet Passau fast 250.000 Euro

    Der Abgang einer Schlammlawine am Passauer Oberhausberg kostet die Stadt fast 250.000 Euro. Das teilte Baureferent Wolfgang Seiderer gestern mit. Ende Juli waren an dem steilen Hang rund 300 Kubikmeter Erde wegen Starkregens ins Rutschen geraten.

    Erdrutschgefahr in Passau gebannt

      Zwei Wochen nach dem Abgang einer Schlammlawine vom Oberhausberg über Passau ist die B12, eine der wichtigsten Verkehrsadern der Stadt, wieder frei befahrbar. Die halbseitige Sperrung der vierspurigen Straße soll morgen Früh aufgehoben werden.

      Räumung der Schlammlawine dauert an

        Die Räumung der Schlammlawine am Oberhausberg in Passau dauert länger als erhofft. Die beauftragte Spezialfirma wird damit in dieser Woche nicht mehr fertig, teilte die Stadtverwaltung mit.

        Bagger trägt Erdreich ab
        • Artikel mit Bildergalerie
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nach dem Abgang einer Schlammlawine am Passauer Oberhausberg gehen die Aufräumarbeiten gut voran. Ein riesiger Kran hat von der B12 aus einen Bagger in den Steilhang gehoben. Mit dem wird jetzt das abgerutschte Erdreich abgetragen.

        Spezialfirma nimmt Arbeit auf

          Nach dem Abgang einer Schlammlawine am Passauer Oberhausberg hat eine Spezialfirma mit den Räumungsarbeiten begonnen. Die Experten aus Österreich wollen versuchen, einen Schwerlastkran vor dem Steilhang zu postieren.

          Drohende Schlammlawine in Passau

            Wegen drohender Schlammlawinen, die vom Oberhausberg in Passau abgehen könnten, bleibt die B12 bis auf weiteres halbseitig gesperrt. Außerdem wurden drei Wohnhäuser geräumt.

            Drei Wohnhäuser mussten geräumt werden

              In Passau sind nach einem Murenabgang drei Wohnhäuser geräumt worden. Nach den heftigen Regenfällen der letzten Tage war am Wochenende am Oberhausberg eine zehn Meter breite Mure abgegangen.