BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Freibaderöffnung gestoppt: Forchheims Oberbürgermeister klagt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Weil das Landratsamt die Öffnung des Forchheimer Königsbades gestoppt hat, klagt Oberbürgermeister Uwe Kirschstein vor dem Verwaltungsgericht. Er sieht das Bad als Sportstätte, die trotz Corona-Pandemie öffnen dürfe. Der Innenminister widerspricht.

Fürth gewährt mehr Platz für die Gastronomie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Auswärts essen – wegen Corona war das wochenlang nicht möglich. Nun dürfen Gastronomen wieder Gäste bewirten, zumindest im Außenbereich. Damit sie auf ihre Kosten kommen, gewährt ihnen die Stadt Fürth mehr Raum.

Konfetti für die neue Feuerwehr-Drehleiter in Deggendorf

    700.000 Euro hat die neue Drehleiter für die Freiwillige Feuerwehr in Deggendorf gekostet. Das wurde mit Oberbürgermeister Christian Moser (CSU) und Konfettiregen gefeiert. Das alte Fahrzeug ist nach gut 30 Jahren ausgemustert worden.

    Wolbergs-Prozess: Freispruch für Mitangeklagten gefordert
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im zweiten Prozess gegen Joachim Wolbergs fordert die Verteidigung des mitangeklagten Immobilienunternehmers einen Freispruch. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Unternehmer vor, den ehemaligen Regensburger Oberbürgermeister bestochen zu haben.

    Coburg bezieht Bürger in Bau des Globe-Theaters mit ein
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Vor mehr als zwei Jahren wurde in Coburg der Bau des Globe-Theaters beschlossen. Nun lässt die Stadt ihre Bürger an den Plänen teilhaben: Per Videobotschaft beantwortet der Oberbürgermeister die Fragen.

    Regensburger Korruptionsprozess: Wolbergs' Anwalt hält Plädoyer
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im zweiten Korruptionsprozess vor dem Landgericht Regensburg wird das Plädoyer des Verteidigers von Joachim Wolbergs erwartet. Die Staatsanwaltschaft hat eine Bewährungsstrafe für den ehemaligen Regensburger Oberbürgermeister gefordert.

    Kommunalwahl: Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Reiter und Co.

      Weil bei der Kommunalwahl im März freiwillige Wahlhelfer fehlten, wurden Lehrerinnen und Lehrer zu Beginn der Corona-Krise zum Auszählen verpflichtet. Das hat nun unter anderem für den Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter ein Nachspiel.

      Kulmbachs Oberbürgermeister Ingo Lehmann setzt auf Kooperation
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Vorwürfe wegen Untreue, unsauberer Auftragsvergabe und Wahlfälschung: Nach den jüngsten Querelen in der Kulmbacher Politik setzt Kulmbachs SPD-Oberbürgermeister Ingo Lehmann jetzt umso stärker auf Kooperation.

      Reiter will Teilnehmerzahl bei Münchner Corona-Demo begrenzen

        Eine Privatperson hat für Samstag eine Demonstration mit 10.000 Teilnehmern auf der Theresienwiese angemeldet. Gemäß der Abstandsregeln dürften es nur 1.000 sein. Oberbürgermeister Reiter will das auch durchsetzen.

        Mobilität und Verkehr: Regensburger Stadtrat stellt Programm vor
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In Regensburg kommt erstmals der neue Stadtrat zusammen. Zuvor hat die neue Koalition aus SPD, CSU, FW, FDP und CSB ihr Programm für die nächsten sechs Jahre vorgestellt. Geplant sind auch besondere Mobilitätsprojekte - trotz Corona-Sparzwang.