Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Eichhörnchen in Szene gesetzt – Fotografien aus dem Oberallgäu
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Hobby-Fotografin Angela Merk macht sehr ungewöhnliche Fotos. Sie legt Nüsse im Wald aus und wartet bis Eichhörnchen in einer bestimmten Pose stehen - dann fotografiert sie die Tiere. Fotomontage kommt für Merk nicht in Frage.

Liftausbau-Gegner am Grünten protestieren gegen erwarteten Lärm
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mehr Lärm, mehr Gestank - das befürchten die Gegner des geplanten Lift-Ausbaus am Grünten. Sie haben nun mit Gehörschutz gegen die Modernisierungspläne protestiert. Viele Anwohner dagegen hoffen auf einen Schub für den Tourismus.

Klimaaktivisten klettern in Sonthofen auf Bäume
  • Artikel mit Audio-Inhalten

"Lasst uns nicht hängen – Klimaschutz jetzt" - so steht es auf einem Transparent, das Schüler am Freitag auf dem Rathausplatz in Sonthofen gespannt haben. Für die Aktion mussten die "Fridays-for-Future"-Aktivisten hoch hinaus.

Naturschützer und Jäger: "Gämsen werden ausgerottet!"

    Maximal 28 Gämsen dürfen im Kürnachtal bei Buchenberg im Oberallgäu heuer geschossen werden. Zu viel, kritisieren Jäger und Naturschützer gleichermaßen. Die Forstwirte halten dagegen.

    Frostige Temperaturen erwartet: Kälteeinbruch in Bayern

      Bis zu minus acht Grad im Oberallgäu könnte es in der Nacht zu Sonntag geben - und auch im restlichen Bayern wird es kälter. Der Deutsche Wetterdienst rechnet für die kommenden Nächte zum Teil mit Temperaturen unter dem Gefrierpunkt.

      Das Oberallgäu bekommt ein 100-Euro-Jahresticket
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Bus und Bahn sollen attraktiver werden - da sind sich die meisten einig. Bayernweit ist ein 365-Euro-Ticket im Gespräch. Im Oberallgäu wird es von kommendem Jahr an ein 100-Euro-Jahresticket geben - das hat der Kreistag beschlossen.

      Kirchenasyl in Immenstadt: Flüchtling taucht unter

        Der afghanische Asylbewerber Reza J. ist aus Angst vor einer Abschiebung untergetaucht. Reza lebte zuvor monatelang im Kirchenasyl in Immenstadt. Wegen des Kirchenasyls musste sogar der evangelische Pfarrer vor Gericht.

        Neuer Klinikverbund im Allgäu nimmt seine Arbeit auf
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Klinikverbund Allgäu ist aus der Fusion mehrerer Kliniken entstanden. Die Geschäftsleitung des neuen Verbunds übernimmt die Sana-Kliniken AG. Die Eigentümer bleiben aber die selben. Für Patienten und Personal soll sich nichts ändern.

        Verein befürchtet "drohende Ausrottung der Gämsen im Kürnachtal"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Mit einer Plakataktion in Kempten und Sonthofen, die am Freitag gestartet ist, will der Verein "Wildes Bayern" auf die seiner Meinung nach drohende Ausrottung der Gämsen im Oberallgäuer Kürnachtal hinweisen – mit drastischen Worten.

        Wolf im Oberallgäu fotografiert

          Im Oberallgäu ist offenbar ein Wolf unterwegs. Eine Fotofalle der Bayerischen Staatsforsten fotografierte das Raubtier vor wenigen Tagen. Experten haben das Tier inzwischen als Wolf identifiziert. Er ist offenbar schon länger in der Gegend.