BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Hochwasser in Niederbayern: In Passau maximal Meldestufe 4
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Durch den anhaltenden Regen sind die Flusspegel in Niederbayern weiter gestiegen. Betroffen sind vor allem die niederbayerischen Abschnitte an der Donau, sowie an Isar und Inn. Die Hochwasser-erprobte Stadt Passau wappnet sich für die Meldestufe 4.

Corona-Hotspot in Österreich: Über 50 Infizierte am Wolfgangsee
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Zahl der bestätigten Corona-Fälle im österreichischen St. Wolfgang ist weiter gestiegen. Mittlerweile sind 53 Menschen positiv auf das Virus getestet worden. Sie stehen unter Quarantäne. Weitere Testergebnisse werden im Laufe des Tages erwartet.

Rundschau Nacht - live im Netz
  • Artikel mit Video-Inhalten

Was hat den Tag bewegt? Die Rundschau Nacht bringt Sie von Montag bis Freitag auf den neuesten Stand. Um 23.30 Uhr. Ein Thema heute: Zu früh gelockert? Oberösterreich muss Corona-Lockerungen zurücknehmen und hat seit heute wieder eine Maskenpflicht.

Oberösterreich führt Maskenpflicht wieder ein
  • Artikel mit Video-Inhalten

Wegen der steigenden Zahl an Corona-Infektionen im Bundesland Oberösterreich, wird ab heute wieder die Maskenpflicht in "öffentlich zugänglichen Räumen" eingeführt. Braunaus Bezirkshauptmann begrüßt die Maßnahme. Im Rottal ist man besorgt.

Rottal-Inn beobachtet steigende Corona-Infektionen in Braunau

    Die Zahl der Corona-Infizierten im oberösterreichischen Bezirk Braunau steigt weiter an und liegt aktuell bei zehn Personen. Der Kreis Rottal-Inn, in dem nur noch zwei Personen infiziert sind, beobachtet das Infektionsgeschehen in Braunau intensiv.

    Wirtschaft im Dreiländerraum fordert schrittweise Grenzöffnungen

      Die ostbayerische Wirtschaft hat zusammen mit den Kammern in Böhmen und Oberösterreich die schrittweise Öffnung der Grenzen gefordert. Die vergleichbar hohen Standards zum Gesundheitsschutz in den drei Ländern ließen dies zu, heißt es.

      Österreichische Polizisten retten Mann vor dem Erfrieren

        Ein 84 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Passau ist in Oberösterreich fast erfroren: Er war nach einer Autopanne gestürzt und auf einem Feld liegengeblieben. Aufmerksame Polizisten haben ihm schließlich das Leben gerettet.

        Spionagevorwurf: Österreich verlangt Aufklärung
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Bundesnachrichtendienst soll über Jahre das Nachbarland Österreich ausgespäht haben. Die Regierungsspitze der Alpenrepublik ist aufgebracht. Sie verlangt von Deutschland eine umfassende Aufklärung der Bespitzelungen.

        Deutscher Reisebus brennt in Österreich komplett aus

          Ein deutscher Reisebus mit 27 Touristen aus Thailand ist heute zwischen zwei Tunnelröhren bei Hallstatt in Oberösterreich komplett ausgebrannt. Die Reisenden und der 58 Jahre alte Busfahrer blieben unverletzt.

          Mann aus Malching soll seine Mutter erwürgt haben

            In Malching im Landkreis Passau ist am Mittag ein 28-jähriger Mann festgenommen worden. Er soll in Oberösterreich seine Mutter getötet haben.