BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Gericht: Obdachloser ohne Mundschutz darf abgewiesen werden
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein Obdachloser aus München darf die Einrichtungen von zwei Wohlfahrtsverbänden ohne Maske nicht betreten. Das hat jetzt das Amtsgericht München entschieden.

Christen sorgen sich nach Explosion um Zukunft im Libanon
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mindestens 135 Menschen sind ums Leben gekommen, Tausende verletzt, Hunderttausende obdachlos. Die schwere Explosion im Hafen von Beirut erschüttert Menschen weltweit. Auch die Christen im Libanon treffen die Katastrophe und ihre Folgen hart.

"Wie im Kriegsgebiet": Beirut nach der verheerenden Explosion
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mindestens 135 Bewohner sind tot, etwa 5.000 verletzt, Hunderttausende obdachlos: Nach der riesigen Explosion in Beirut liegt die halbe Stadt in Trümmern. Die Krankenhäuser sind überlastet, die Versorgung der libanesischen Hauptstadt ist in Gefahr.

Innere Mission München sucht Ehrenamtliche

    Viele ehrenamtliche Mitarbeiter der Inneren Mission würden gerne helfen, können aber wegen der Corona-Pandemie derzeit nicht eingesetzt werden, alters- und krankheitsbedingt. Deswegen will das evangelische Hilfswerk eine Freiwilligen-Agentur gründen.

    Stadt Landshut entfernt Türen aus Obdachlosenunterkunft

      Seit Mitte Mai fehlen die Haustüren in einem Mehrfamilienhaus in Landshut. Dort sind auch Obdachlose untergebracht. Die Türen seien in einem Neubau gegenüber eingebaut worden, teilt die Stadt mit. Man bedauere den Vorfall, heißt es.

      Obdachloser stirbt in Haftzelle der Münchner Polizei

        Er wurde wegen Ladendiebstahls festgenommen: Ein Obdachloser hat die Nacht in einer Haftzelle der Münchner Polizei nicht überlebt. Am Morgen wurde er tot in seiner Zelle aufgefunden. Das Landeskriminalamt soll nun die Todesursache ermitteln.

        Manhattan statt Afrika: "Ärzte ohne Grenzen" helfen in New York
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Hilfsorganisation "Ärzte ohne Grenzen" ist normalerweise in Krisengebieten wie dem Südsudan im Einsatz. Durch die Corona-Pandemie hat sich das geändert: Nun kümmern sich die Helfer in den USA um Obdachlose, die das Virus in Bedrängnis bringt.

        "Vatermilch" – Uli Oesterles großer Comic über Obdachlosigkeit
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Ein Mensch lässt alles hinter sich, verschwindet und lebt fortan auf der Straße. Der Münchner Comic-Zeichner Uli Oesterle erzählt davon in seiner neuen, intensiven Graphic Novel. Hinter der fiktiven Biographie steht die Geschichte des eigenen Vaters.

        FC Bayern spendet für Regionalliga und Amateursport
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der FC Bayern München unterstützt mit einer Spende von 460.000 Euro die Fußball-Regionalligisten und den Bayerischen Landessportverband (BLSV). Auch die Fans des Rekordmeisters sind in der Coronakrise aktiv: Sie spenden Schutzmasken für Obdachlose.

        Keine Chance? Corona und Straßenzeitungen

          Manche Obdachlose erzielen durch den Verkauf von Straßenzeitungen zumindest kleine Einkünfte – und die brechen jetzt weg. Doch die Alternativ-Blätter sind erfinderisch und versuchen, ihre VerkäuferInnen in der Krise nicht im Stich zu lassen.