BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wohnungsprojekt für Obdachlose in Bamberg
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wohnungs- und Obdachlose haben es schwer, ohne Geld oder Job wieder eine neue Wohnung zu finden. Um das zu ändern, gibt es in Bamberg seit diesem Jahr das Projekt "Übergangswohnen Plus". 15 Wohnungen werden in der Stadt für Obdachlose freigehalten.

Durchtrennte Stromkabel – Rangierbahnhof in Gemünden lahmgelegt

    Ein Obdachloser hat am Montag den Rangierbahnhof in Gemünden lahmgelegt. In einem Betriebsgebäude durchtrennte er 200 Stromkabel, um dort mehr Platz zu haben. Der Rangierbetrieb wurde eingestellt, weil die Signalanlagen nicht mehr funktionierten.

    Fürther Verein Frankenkonvoi hilft obdachlosen Menschen in Moria
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach dem Großbrand im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos Anfang September waren mehr als 12.000 Menschen obdachlos. Ihr Schicksal bewegte auch Franken. Der Verein Frankenkonvoi aus Fürth etwa half schnell und unbürokratisch.

    Wie das Stellwerk in Nürnberg obdachlosen Jugendlichen hilft
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Sie leben auf der Straße oder unter der Brücke und konsumieren Alkohol und Drogen. Das "Stellwerk" in Nürnberg kümmert sich um junge Menschen, die die Kontrolle über ihr Leben verloren haben und gibt ihnen Orientierung und ein Dach über dem Kopf.

    Wohnungsloser Künstler Étienne Gillig schlägt sich durchs Leben
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Man könnte sagen, er ist ein gescheiterter Künstler. Er selbst würde trotz Wohnungslosigkeit und Schulden vermutlich widersprechen: Der Münchner Künstler Étienne Gillig sieht nicht die Probleme, sondern glaubt fest daran, stets Lösungen zu finden.

    Miesbach: Scharfe Kritik an Zustand des Obdachlosenheims
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Wände feucht, die Möbel schimmlig - eine Bewohnerin klagt über die Zustände in der Obdachlosenunterkunft in Miesbach. Die SPD hat das Thema jetzt öffentlich gemacht und fordert von der Stadt schnelles Handeln. Darauf hoffen auch die Bewohner.

    Diebstahl kommt Obdachlosen-Unterkunft zugute

      Die einen stehlen es und wenn dann das Diebesgut sichergestellt werden kann, wird es in der Regel vernichtet. Die Nürnberger Polizei macht es anders. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft kamen jetzt geklaute Lebensmittel Obdachlosen zugute.

      Nach Brand in Moria: Neues Lager an Kapazitätsgrenze
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Knapp 13.000 Menschen waren durch den Brand im Flüchtlingslager Moria auf Lesbos obdachlos geworden - 9.000 von ihnen sind inzwischen im neu errichteten Übergangslager untergekommen. Das ist jetzt fast voll: Platz für alle gibt es nicht.

      Moria: Sind uns die Flüchtlinge egal? Possoch klärt!

        Spätestens seit den Brandbildern ist das Flüchtlingslager Moria Thema in der Politik. Doch wie konnte es überhaupt so weit kommen – warum hat die EU nur zugeschaut? Was passiert jetzt mit den 12.000 obdachlosen Menschen auf Lesbos? Possoch klärt!

        Immer mehr Frauen und Familien von Wohnungslosigkeit betroffen

          Einsam, eigen, verwahrlost: dieses Klischee von Wohnungslosen hält sich bis heute. Doch die Situation ist viel komplexer, und sie betrifft - wegen der angespannten Wohnungssituation - immer mehr Menschen in Bayern, oft auch ganze Familien.