BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Unbekannte greifen Münchner Teenager am OEZ mit Messer an

    Drei unbekannte junge Männer haben einen 14-jährigen Münchner in der Nähe des OIympiaeinkaufszentrums (OEZ) mit einem Messer in den Rücken gestochen. Laut Polizei ist die Stichverletzung oberflächlich, ins Krankenhaus musste das Opfer trotzdem.

    40 Jahre "Ermittlungspannen" beim rechten Terror
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der erste NSU-Mord geschah vor genau 20 Jahren. Vor 40 Jahren kamen beim Oktoberfest-Bombenanschlag zwölf Personen ums Leben, vor vier Jahren erschoss ein Attentäter am Münchner OEZ neun Menschen. Haben die Behörden bei der Aufklärung versagt?

    Nach OEZ-Anschlag: Hinweis auf US-Attentat ignoriert?

      Nach dem Anschlag im Olympia-Einkaufszentrum (OEZ) 2016 in München hatte die Polizei Hinweise auf einen Attentäter im US-Bundesstaat New Mexico. Weil sie mutmaßlich das FBI nicht informierte, droht jetzt eine Klage aus den USA.

      Hunderte gedenken der Opfer des OEZ-Attentats in München
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Etwa 400 Menschen haben vier Jahre nach dem Attentat am Olympia-Einkaufszentrum in München an die Opfer erinnert. Redner betonten, man solle die Tat klar als rassistisch benennen. Das Mahnmal wurde entsprechend umbenannt.

      Rechte Attentäter: Die "Gamifizierung" des Terrors

        Wie radikalisieren sich rechte Attentäter wie der von Halle oder der Attentäter vom OEZ im Internet? Auf Spieleplattformen? Sind sie die klassischen "einsamen Wölfe"? Politikwissenschaftler Florian Hartleb erklärt den Tätertyp.

        München: Hearing zur Sicherheit von religiösen Einrichtungen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Das OEZ-Attentat in München, der Anschlag von Halle, die Morde von Hanau - solche vorurteilsmotivierten Gewalttaten haben ganze Religionsgemeinschaften verunsichert. Die Stadt München hat deshalb ein Hearing organisiert.

        Münchner Tatort "Unklare Lage": BR-Reporter spielen sich selbst
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das OEZ-Attentat hielt 2016 München in Atem. Die Panik, die damals die Stadt ergriff, Spekulationen, die kursierten, und die Terrorangst, die überall zu spüren war - all das thematisiert nun der "Tatort". Mitgespielt haben auch einige BR-Reporter.

        Rückblick: OEZ-Attentat in München - Das passierte im Juli 2016

          Im Juli 2016 versetzte ein 18-Jähriger die Stadt München in Angst und Schrecken. Er schoss am Münchner Olympia-Einkaufszentrum um sich und ermordete neun Menschen, bevor er sich selbst richtete. Ein Rückblick auf das OEZ-Attentat.

          Rundschau Nacht - live im Netz
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Was hat den Tag bewegt? Die Rundschau Nacht bringt Sie von Montag bis Freitag auf den neuesten Stand. Um 23.30 Uhr. Nur bei BR24. Ein Thema heute: Das LKA hat das OEZ-Attentat als politisch motiviert eingestuft.

          100 Sekunden Rundschau: Zehntausende gegen CSU-Asylpolitik
          • Artikel mit Video-Inhalten

          München gedenkt OEZ-Anschlagsopfern +++ Deutschland will gerettete "Weißhelme" aus Syrien aufnehmen +++ Eindringlicher Appell: Papst fordert Ende des „Sterbens auf dem Mittelmeer“ +++ Mesut Özil tritt aus der Fußball-Nationalelf zurück