BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kremlgegner Nawalny zu 30 Tagen Haft verurteilt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ein russisches Gericht hat Alexej Nawalny nach seiner Rückkehr aus Deutschland in einem Eilverfahren zu 30 Tagen Haft verurteilt. Der Kremlkritiker rief in einem Video zu Protesten auf. Bundeskanzlerin Merkel fordert die Freilassung Nawalnys.

Nawalny vergiftet: OPCW bestätigt Fund von Nowitschok

    Die Internationale Agentur zum Verbot von Chemiewaffen hat erklärt, dass der russische Oppositionelle Nawalny mit Nowitschok vergiftet wurde. Das bestätigt bisherige Befunde. Die Bundesregierung fordert Konsequenzen.

    Für Kreml-Kritiker Nawalny steckt Putin hinter seiner Vergiftung
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Es ist das erste Video-Interview seit dem Giftanschlag - und darin bekräftigt Oppositionspolitiker Alexej Nawalny seine Vorwürfe gegen Russlands Präsident Wladimir Putin. Dieser stecke hinter seiner Vergiftung, er möge derartige Machtspiele.

    Nawalny bestätigt Besuch von Merkel im Krankenhaus

      Kremlkritiker Nawalny hat nach eigenen Angaben während seiner Zeit im Krankenhaus Besuch von Kanzlerin Merkel bekommen. Er war nach einer Nowitschok-Vergiftung in der Berliner Charité behandelt und vergangene Woche entlassen worden.

      #fragBR24💡 Wie wirkt Nowitschok?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Eine kurze Berührung – und das Nervengift Nowitschok schlägt zu. Die normalen Körperfunktionen können nicht mehr wie notwendig stattfinden. Oft endet eine Kontamination mit dem Tod. Wie wirken Nervengifte wie Nowitschok auf den Körper?

      Vergiftung Nawalnys: Warum die deutsche Justiz nicht ermittelt

        Mit großem Aufwand hat die Bundesregierung im Fall Nawalny Beweise für einen Giftanschlag gesichert. Dennoch sieht die deutsche Justiz bislang keine Möglichkeit zu ermitteln.

        Vergiftung bei Nawalny: Wie wirkt das Nervengift Nowitschok?
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der russische Oppositionsführer Alexej Nawalny ist mit dem Nervengift Nowitschok vergiftet worden. Das hat ein Speziallabor der Bundeswehr Anfang September zweifelsfrei geklärt. Was ist das für ein Gift und wie wirkt es?

        Nach Vergiftung: Lebenszeichen von Nawalny

          Nach wochenlanger Behandlung in der Berliner Charité hat sich der vergiftete Kreml-Kritiker Alexej Nawalny erstmals wieder zu Wort gemeldet. "Gestern konnte ich den ganzen Tag eigenständig atmen", schrieb der 44-Jährige auf Instagram.

          Fall Nawalny: Zwei weitere Labore bestätigen Nervengift-Befund
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Laut Kanzleramt haben Labore in Schweden und Frankreich die Ergebnisse einer Bundeswehr-Untersuchung im Fall Nawalny bestätigt. Demnach war der Kreml-Kritiker mit dem Kampfstoff Nowitschok vergiftet worden. Inzwischen geht es Nawalny besser.

          Kreml-Kritiker Nawalny: Deutschland will Akten geheim halten

            Russland verlangt mehr Informationen zur Vergiftung von Kreml-Kritiker Nawalny. Einem Rechtshilfeersuchen kommt die deutsche Justiz zwar nach, einen Großteil der Ermittlungsakten will die Bundesregierung jedoch nicht herausgeben.