BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

290 Notrufe am Tag: Alltag in der Polizei-Einsatzzentrale
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Sie sind rund um die Uhr im Dienst: die Mitarbeiter der Einsatzzentrale in Kempten. Wer im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West die 110 wählt, kommt hier raus. Ständig klingelt das Telefon - und dann muss alles ganz schnell gehen.

Goßmannsdorf: Falscher Notruf verursacht größeren Polizeieinsatz

    Ein Anrufer hat im Landkreis Würzburg einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. Wegen einer angeblichen Stichverletzung eilten zehn Fahrzeuge zum Einsatzort. Dort stellte sich jedoch heraus: Alles nur falscher Alarm.

    Flicks Notruf bestätigt, es folgt ein knackiger Rückrundenstart

      Akute Personalprobleme und eine deftige Blamage bei der Generalprobe: Die Lage beim FC Bayern München ist kurz vor dem Rückrundenstart besorgniserregend. Trainer Hansi Flick übt sich in Durchhalteparolen.

      Iran zum Flugzeugabsturz: Feuer an Bord - kein Piloten-Notruf
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Iran hat neue Erkenntnisse zum Absturz der Boeing 737 veröffentlicht. Demnach brannte es an Bord, die Piloten wollten zurückfliegen, setzten aber keinen Notruf ab. Kiew schickte eigene Ermittler nach Teheran.

      Kein Handynetz nach Unfall: Mann bricht schwer verletzt zusammen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Schwer verletzt hat sich ein junger Mann nach einem Verkehrsunfall auf die Suche nach einem Handynetz gemacht, um Hilfe zu rufen. Dabei brach er zusammen. Polizisten fanden den 23-Jährigen am Straßenrand. Doch braucht man für Notrufe immer Empfang?

      Mit fast drei Promille auf der A9 - Polizei stoppt Lkw-Fahrer

        Er fuhr Schlangenlinien auf der A9, so dass mehrere Autofahrer Notrufe absetzten. Die Polizei zog den betrunkenen Sattelzugfahrer bei Reichertshofen aus dem Verkehr. Zum Glück war nichts passiert.

        Bergwacht rettet 50 Meter abgestürzten Jäger an Steilhang

          Ein achtzigjähriger Jäger ist in den Bergen bei Schneizlreuth an einem Steilhang 50 Meter abgestürzt. Die Bergwacht konnte den stark unterkühlten Schwerverletzten in dem unwegsamen Gebiet retten.

          Frau sticht mit zwei Messern auf Partner ein

            Mit zwei Messern soll eine Frau in Bamberg auf ihren Partner eingestochen haben. Anschließend wählte sie selbst den Notruf. Jetzt sitzt die 31-Jährige in Haft.

            Totes Kleinkind in Eschenbach: Stiefmutter weiter unter Verdacht
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Nach dem gewaltsamen Tod eines Vierjährigen in Eschenbach ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen Totschlags gegen die Stiefmutter. Die Frau hatte selbst den Notruf gewählt, als das Kind nicht mehr atmete. Ob ein Mord begangen wurde, ist unklar.

            Nürnberger Leitstelle wird für rund 1,25 Mio Euro erweitert

              Die Integrierte Leitstelle in Nürnberg (ILS) soll erweitert werden. Der Erweiterungsbau auf dem Gelände der Feuerwache in der Nürnberger Regenstraße wird rund 1,25 Millionen Euro kosten. Mitte 2020 soll der neue Takt fertig sein.