BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

BRK fordert Bonuszahlungen für Notfall- und Rettungsdienst

    Das BRK in Kulmbach fordert Bonuszahlungen für den Notfall- und Rettungsdienst, die im Pflegebereich bereits gezahlt werden. Emmi Zeulner, Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Kulmbach-Lichtenfels-Bamberg, unterstützt den Vorschlag.

    Geplante Gutscheinregelung: Bund will notfalls einspringen

      Gutscheine statt Geld zurück - diese Devise hat die Bundesregierung bei Corona-bedingt abgesagten Veranstaltungen ausgegeben. Doch die Regelung stößt auf Kritik. Deshalb will der Bund nun im Streitfall haften.

      Deutscher Alpenverein ruft dazu auf, keine Bergtouren zu machen

        Das Wetter soll am Wochenende schön werden, doch angesichts der Coronakrise appelliert der Deutsche Alpenverein, keine Bergtouren zu unternehmen. Er befürchtet, dass alpine Notfälle Krankenhäuser belasten könnten und Ausflügler infiziert werden.

        München: Keine Firmungen und Erstkommunionsfeiern bis Pfingsten

          Der kirchliche Alltag in Bayern kommt zum Erliegen. Firmungen und Erstkommunionsfeiern werden verschoben, Taufen und Trauungen werden nur im akuten Notfall durchgeführt.

          Erstes Hilfskrankenhaus Bayerns im Landkreis Regen eröffnet
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In Viechtach im Landkreis Regen wird das erste Hilfskrankenhaus Bayerns eröffnet. Es ist eines von 26 geplanten Hilfskrankenhäusern in Bayern. Dort können im Notfall 56 Covid-19-Patienten behandelt werden.

          Was die Bundeswehr im Kampf gegen das Coronavirus tut

            Die Streitkräfte richten sich auf den Krisenfall ein. Es werden Vorkehrungen getroffen, dass im Notfall bis zu 15.000 Soldaten einsatzbereit wären. Ob Soldaten auch bei der Sicherung sensibler Einrichtungen eingesetzt werden können, ist umstritten.

            Notrufnummer 112 für Notfallsituationen frei halten

              Die Rettungskräfte appellieren, die Notrufnummer 112 nur in Notfällen zu benutzen. Bei Notrufen sollen Infektionen und Infektionsverdachtsfälle unbedingt mitgeteilt werden. Nicht nur wenn es sich um eine Infektion mit dem Coronavirus handelt.

              Coronavirus: Stadt Nürnberg fährt Notfall-Plan

                Zur Bewältigung der Corona-Krise greift die Stadt Nürnberg auf ihren städtischen Notfallplan zurück, so die Stadt. So soll gleichzeitig die Verbreitung des Virus eingedämmt und alle wichtigen Aufgaben der Stadt weiter erfüllt werden.

                Wegen Corona: Scholz für staatliche Beteiligung an Konzernen
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Bundesfinanzminister Scholz will Großkonzernen wie der Lufthansa notfalls auch mit einer zeitweisen staatlichen Beteiligung helfen, um durch die Coronakrise zu kommen. Derweil plant der Bund auch Milliardenhilfen für Kleinselbstständige.

                CSU: Bundeswehr soll im Kampf gegen Corona helfen
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Um das Coronavirus und seine Folgen zu bekämpfen, werden Forderungen nach einer stärkeren Einbindung der Bundeswehr immer lauter. Notfalls, so Minister Scheuer, könne sie bei der Lebensmittelversorgung helfen.