BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nach Erdbeben in der Türkei: Weitere Tote und viele Vermisste
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach dem schweren Erdbeben im Südosten der Türkei ist die Zahl der Toten auf 22 gestiegen. Mehrere Menschen werden noch in den Trümmern vermutet. In den sozialen Medien werden Fragen an die Regierung laut.

Lawinengefahr: Das müssen Sie bei einer Tour dabei haben!
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Wintersportsaison hat begonnen und mit ihr steigt auch wieder die Zahl derjenigen, die durch einen Lawinenabgang zu Tode kommen. Wie bereitet man sich auf einen Tag in den Bergen vor und wie reagiert man im Notfall am besten?

Kliniken und Landkreise fürchten schlechtere Notfall-Versorgung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will die Notfallversorgung in Deutschland umbauen. Der Minister erklärt, damit werde die Versorgung besser. Völlig anderer Ansicht sind die Landkreise in Bayern und die Bayerische Krankenhausgesellschaft.

Lindenberger Feuerwehr droht wegen Personalmangel das Aus

    "Stellen Sie sich vor, es brennt und keiner kommt": Mit diesem Hilferuf macht die Freiwillige Feuerwehr Lindenberg im Ostallgäu auf ihre Personalsorgen aufmerksam. Finden sich nicht mehr Ehrenamtliche, muss sich die Wehr wohl vom Dienst abmelden.

    DGB dringt vor Treffen mit Merkel auf zwölf Euro Mindestlohn

      Vor dem Spitzentreffen der Gewerkschaften mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) dringt DGB-Chef Reiner Hoffmann auf die Anhebung des Mindestlohns auf zwölf Euro. Dies müsse notfalls die Bundesregierung beschließen. Bei der CDU stößt das auf Widerspruch.

      Tattoos aus Landshut retten Leben
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Es geht um Minuten oder gar Sekunden: Menschen mit einer Diabetes-Erkrankung brauchen im Notfall schnellstmöglich Hilfe. Ein Tätowierer aus Landshut sticht sogenannte Lebensretter-Tattoos und das kostenlos.

      Rettungsschiff "Alan Kurdi" bringt 61 Menschen nach Sizilien

        Das Rettungschiff "'Alan Kurdi" der Regensburger Seenotrettungs-Organisation "Sea Eye" darf in einem italienischen Hafen anlegen. Die Entscheidung kam erst nach tagelanger Wartezeit mit medizinischen Notfällen.

        Hebammenvermittlung soll Suche in München erleichtern
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Beinahe jede zweite Schwangere hat Schwierigkeiten, in München eine Hebamme zu finden. Eine Vermittlungszentrale hilft ab sofort auch im Notfall. Bereits die Pilotphase war ein großer Erfolg, jetzt soll es auch eine App geben.

        Streuobstwiesen in Gefahr: Vogelschutzbund droht mit Klage
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Was macht eine Streuobstwiese aus? Darüber diskutieren Naturschützer heute mit Politikern. Knackpunkt ist die Frage, ab welcher Stammhöhe ein Obstbaum ein Hochstamm ist. Der LBV fürchtet einen massiven Kahlschlag und will notfalls vor Gericht ziehen.

        Fortbildung für Feuerwehrleute in Bayern oft Glücksache
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Sie retten Leben und die meisten von ihnen machen das ehrenamtlich, neben ihrem Beruf. Die Einsatzkräfte von 7.600 Feuerwehren in Bayern helfen im Notfall. Dafür brauchen sie Schulungen. Doch bei den Feuerwehrschulen gibt es einen Engpass.