Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ärztemangel: Notaufnahme in Sana Klinik vorübergehend abgemeldet

    Die Sana Klinik in Roding im Kreis Cham meldet ihre Notaufnahme für mehrere Tage ab. Rettungswägen können das Krankenhaus deshalb nicht anfahren. Grund ist laut Sana akuter Ärztemangel. Der Chamer Landrat reagierte mit Kritik auf die Maßnahme.

    Patientin wurde in Zufahrtshalle für Rettungswagen versorgt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Weil die chirurgische Ambulanz voll und alle Behandlungsräume belegt gewesen sind, ist eine Patientin vergangene Woche nicht im Krankenhaus Rotthalmünster, sondern in der Zufahrtshalle behandelt worden. Die Klinik will den Fall jetzt aufarbeiten.

    Polizisten geschlagen: Vater rastet in Notaufnahme aus

      Der Vater eines Kindes hat in der Notaufnahme im Schweinfurter St.-Josefs-Krankenhaus drei Polizisten verletzt, weil sein Sohn nicht sofort behandelt wurde. Das Personal hatte die Polizei gerufen, weil der Mann herumschrie.

      Reform der Notfallversorgung: Verhaltene Reaktionen aus Bayern
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Zu viele Menschen benutzen die Notaufnahmen der Krankenhäuser. Deshalb will Gesundheitsminister Jens Spahn die Versorgung von Notfallpatienten reformieren. So sollen die Nummern 112 und 116 117 eins werden. Die Reaktionen aus Bayern sind verhalten.

      Innenminister Herrmann kritisiert Spahns Notfall-Reformpläne
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bundesgesundheitsminister Spahn will die Notaufnahmen und Rettungsdienste entlasten. Dazu hat er heute Vorschläge präsentiert. Bayerns Innenminister Herrmann begrüßt den Entwurf grundsätzlich, zeigt sich aber bei einer Reihe von Punkten skeptisch.

      Spahn will Notfallversorgung reformieren
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Bundesgesundheitsminister will einem Medienbericht zufolge eine "zentrale Lotsenfunktion" der Notfallstellen schaffen. So sollen Notaufnahmen entlastet und Wartezeiten verkürzt werden.

      Krank außerhalb der Sprechzeit: (k)ein unlösbares Problem
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Prellung, Fieber, Magenschmerz - ab zum Arzt! Es sei denn, es ist Samstag, nach 18 Uhr oder Mittwochnachmittag. Da haben die Praxen zu, Patienten stehen vor den Notaufnahmen Schlange. Die Krankenkassen denken darüber nach, wie sich das ändern lässt.

      Säureunfall im Krankenhaus: Notaufnahme zwei Stunden gesperrt

        Gefahrguteinsatz in einem Regensburger Krankenhaus: Weil eine ätzende Säure ausgelaufen ist, musste das Sankt Josef Krankenhaus die Notaufnahme sperren. Mehrere Krankenhaus-Mitarbeiter wurden ärztlich versorgt.

        Krankenhaus Aichach zieht in neues Gebäude
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das Krankenhaus in Aichach bezieht seinen Neubau. Die Patienten sind schon umgezogen. Am Donnerstag sollen alle Bereiche wieder arbeiten.

        Hausärzte gegen Patientengebühr in Notaufnahmen

          Die Hausärzte sind gegen die von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung geforderte Patientengebühr in Notaufnahmen. Es bestehe die Gefahr, dass echte Notfälle abgeschreckt werden, so der Chef des Deutschen Hausärzteverbandes, Ulrich Weigeldt.