BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Unterschlagene Munition? Razzien bei Polizei-Spezialeinheiten

    Razzia bei der Polizei: Beamte haben heute zwei Dienststellen von Polizei-Spezialeinheiten in Augsburg und Nürnberg durchsucht. Der Verdacht: Sie könnten Munition unterschlagen haben. Auch eine Verbindung zur rechtsextremen Szene wird untersucht.

    Schießplatz-Training: Polizei-Kontakte zur rechten Szene?

      Hatten bayerische Polizisten Kontakte zur rechten Szene? Die Rede ist von einem ungenehmigten Training auf einem Schießplatz, dessen Betreiber der rechtsextremen Szene zugerechnet wird. Munition fehlt. Jetzt gibt es laut Medienberichten Ermittlungen.

      Aufklärung gefordert: Polizei-Munition bei Rechtsextremen?

        Bei der mutmaßlich rechtsextremen Gruppe "Nordkreuz" ist Munition gefunden worden, die für die bayerische Polizei bestimmt war. Bis heute ist unklar, wie die Munition dort hin gelangte. Die Grünen verlangen nun Aufklärung von der Staatsregierung.

        Rechtsextremismus und Rassismus bei der Polizei? Possoch klärt!

          Rassistische Chatgruppen, die Morddrohungen des "NSU 2.0" und rechtsextreme Gruppierungen wie "Nordkreuz": Bei der Polizei häufen sich solche Fälle. Alles nur Einzelfälle oder ein strukturelles Problem? Die Debatte versachlicht bei: Possoch klärt!