Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

SPD: Wer zieht die Strippen?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Auf dem Parteitag der SPD sollten die Posten für die stellvertretenden Parteivorsitzenden von sechs auf drei verringert werden. Schon dieser Versuch ging schief – aus machtpolitischen Gründen. Wie viel Macht hat eigentlich wer in der Partei?

Kevin Kühnert: Das einzige Mastermind mit Charisma in der SPD
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Er gilt als das Mastermind hinter dem neu gewählten SPD-Duo Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans: der 30-Jährige Juso-Chef Kevin Kühnert. Mit 70 Prozent wurde er zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt - kein überragendes Ergebnis.

Die wichtigsten Fragen zum SPD-Parteitag
  • Artikel mit Video-Inhalten

Neue Spitze, neue Inhalte - die SPD hat sich neu aufgestellt. Kommt sie jetzt aus der Krise? Und welche Rolle wird die Bayern-SPD künftig auf Bundesebene noch spielen können? Die wichtigsten Fragen - und die Antworten dazu von Achim Wendler.

SPD will GroKo unter neuer Führung fortsetzen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Delegierten haben beim SPD-Bundesparteitag für eine Fortsetzung der GroKo gestimmt. Zuvor hatten sie die neuen Vorsitzenden Walter-Borjans und Esken mit guten Ergebnissen gewählt. Juso-Chef Kühnert schnitt bei der Vize-Wahl eher schwach ab.

SPD-Parteitag wählt Esken und Walter-Borjans als Spitzenduo

    Der SPD-Parteitag hat Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans zum neuen Führungsduo gewählt. Die baden-württembergische Bundestagsabgeordnete bekam 75,9 Prozent der Stimmen. Der frühere nordrhein-westfälische Finanzminister kam auf 89,2 Prozent.

    Bundesparteitag: SPD wählt neue Führung
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach 23 Regionalkonferenzen, einem Mitgliederentscheid und einer Stichwahl bekommt die SPD heute eine neue Spitze. Das designierte Duo Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans soll heute inthronisiert werden. Spannend wird auch die Wahl ihrer Vizes.

    Leitantrag der SPD: Kompromissbereit in den Parteitag
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach der Wahl der designierten SPD-Chefs hielten viele ein GroKo-Aus für möglich, die Partei rang hart um ihren Kurs. Nun gehen die Sozialdemokraten mit einem Kompromiss in den Parteitag. Dennoch droht weiter Streit.

    SPD: Aufbruch in eine neue Zeit?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach dem Mitgliederentscheid zum Parteivorsitz und der Wahl des Duos Esken und Walter-Borjans schien es kurzzeitig so, als würde die SPD die Große Koalition sofort verlassen müssen. Doch jetzt sieht es nicht mehr so dramatisch aus. Eine Analyse.

    SPD-Spitze will nicht über GroKo-Verbleib abstimmen lassen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Entwurf für den Leitantrag auf dem SPD-Parteitag ist deutlich moderater als die Forderungen, die die beiden designierten Vorsitzenden Esken und Walter-Borjans bislang aufstellten. Über die Koalition wird wohl nicht abgestimmt.

    Börse: DAX landet tief im Minus - nach Trump-Tweet
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Donald Trump hat einmal mehr die gute Stimmung an den Aktienmärkten verdorben. Der US-Präsident hat einfach mal so neue Strafzölle verhängt. Diesmal trifft es Brasilien und Argentinien.