BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Vermisster Schwimmer im Regen: Suche erfolglos

    Die Suche nach einem vermissten Schwimmer im Fluss Regen bei Muckenbach im Landkreis Schwandorf ist erfolglos geblieben. Der vermisste 59-Jährige konnte trotz intensiver Bemühungen auch am zweiten Tag nach seinem Verschwinden nicht gefunden werden.

    Rettungskräfte suchen nach vermisstem Schwimmer im Fluss Regen

      Im Landkreis Schwandorf wird seit Sonntagnachmittag ein Schwimmer vermisst. Der 59-Jährige war bei Nittenau im Regen schwimmen gegangen. Er kam nicht mehr nach Hause. Eine Suchaktion durch Rettungskräfte verlief bislang erfolglos.

      Busfahrer überrollt Radfahrer: 52-Jähriger schwer verletzt

        Ein schwerer Unfall mit einem Bus ist in Nittenau im Landkreis Schwandorf passiert. Ein Busfahrer übersah beim Abbiegen eine Personengruppe und überfuhr einen Radfahrer. Der 52-jährige Radfahrer erlitt schwerste Verletzungen.

        Vogelgrippe: Keulung von 50.000 Tieren in Nittenau beendet

          50.000 Tiere mussten wegen eines Vogelgrippe-Ausbruchs in Nittenau getötet werden. Die sogenannte Keulung ist abgeschlossen, jetzt muss der Geflügelbetrieb im Kreis Schwandorf noch gereinigt und desinfiziert werden.

          Vogelgrippe: Keulung von 50.000 Hühnern in Nittenau hat begonnen

          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          In Nittenau sind die ersten Hühner in einem Geflügelzuchtbetrieb getötet worden. Insgesamt sollen dort 50.000 Tiere gekeult werden. Zuvor hatte ein Labor bei mehreren Hühnern das Vogelgrippevirus nachgewiesen.

          Wegen Vogelgrippe: Keulung von rund 50.000 Tieren in Nittenau

          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Aufgrund eines Vogelgrippe-Falls sollen ab heute in einem Agrarbetrieb in Nittenau rund 50.000 Tiere gekeult werden. Es handelt sich dabei um Zuchtgeflügel. Seit Donnerstag gilt zudem eine Stallpflicht in Risikogebieten.

          Hochwasser: Pegel in der Oberpfalz steigen wieder an

            Nach Tauwetter und anhaltenden Regenfällen rechnen die Behörden in den nächsten Tagen wieder mit kleineren Hochwassern in der Oberpfalz. An Naab, Regen, Schwarzach und Schwarzer Laber steigen die Pegel.

            Schwerverletzter nach Lkw-Unfall auf A3 bei Nittendorf

              Wegen eines Unfalls auf der A3 nahe Nittendorf war am Donnerstagmorgen die Autobahn zwischen Laaber und Nittenau in Fahrrichtung Passau für etwa fünf Stunden gesperrt. Ein 21-jähriger Autofahrer war auf nasser Fahrbahn ins Schleudern geraten.

              Krones will 500 Stellen mit Freiwilligenprogramm abbauen

              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Der Maschinenhersteller Krones plant, 500 Stellen abzubauen. Dazu will das Unternehmen ein Frewilligenprogramm auflegen. Betriebsbedingte Kündigungen sind laut dem Unternehmen keine Option. Die IG-Metall sieht den Schritt dennoch kritisch.

              Stadtrat von Nittenau billigt Pläne für Amazon-Verteilzentrum

              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Der weltgrößte Online-Versandhändler Amazon will in Nittenau in der Oberpfalz ein Verteilzentrum errichten. Rund 130 Arbeitsplätze sollen entstehen. Der Stadtrat von Nittenau hat mit drei Gegenstimmen den Bauanträgen zugestimmt.