BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Düngeverordnung: Schlechter Weizen, schlechtes Brot?

    Als Reaktion auf die verschärfte Düngeverordnung hieß es von der Landwirtschaft immer wieder: "Kein Backweizen mehr! Rote Gebiete verhindern Brotweizenanbau!" Gibt es künftig kein gutes Brot mehr, wenn Bauern die Stickstoffdüngung einschränken?

    Neue Düngevorschriften - Leidet der Ertrag?

      Die Grundwasserqualität in sogenannten "roten" Gebieten soll wieder in den grünen Bereich kommen. Ab 2021 müssen Landwirte dort 20 Prozent weniger Stickstoff düngen, als die Pflanzen rechnerisch dem Boden entziehen. Das bereitet den Bauern Sorgen.

      Große Explosion in Beirut: Opferzahl steigt auf rund 100 Tote
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nach den Explosionen im Hafen von Beirut ist die Opferzahl weiter gestiegen. Das Rote Kreuz spricht jetzt von mindestens 100 Toten und mehr als 4.000 Verletzten. Ausgangspunkt des Unglücks war offenbar ein Ammoniumnitrat-Lager.

      Öko-Test: Einige Mineralwässer mit Schadstoffen belastet

        Öko-Test hat 100 Medium-Mineralwässer getestet. Die gute Nachricht: Mehr als die Hälfte der Mineralwässer aus ganz Deutschland bekamen die Note "sehr gut". Aber in einigen Proben fanden sich auch Nitrate oder andere giftige Substanzen.

        Projekt "Wasserschutzbrot Niederbayern" gestartet
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Durch schonenden Anbau von Backweizen soll künftig die Nitratbelastung des Grundwassers gesenkt werden. In Rottenburg im Kreis Landshut wurde nun das Projekt "Wasserschutzbrot Niederbayern" vorgestellt.

        Problematische Filterung von Medikamentenresten in Kläranlagen

          Deutschland verfügt über sauberes Trinkwasser. Umso mehr verunsichern Meldungen über Spurenstoffe im Grundwasser, die dort nicht hingehören. Nitrate aus der Landwirtschaft oder eben Rückstände von Medikamenten, die schwierig herauszufiltern sind.

          Chronologie: Der Streit um Gülle und Nitrat
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Heute treffen sich die Agrarminister der Länder, um über die geplante Verschärfung der Düngeregeln zu sprechen. Es ist eine weitere Runde in einem schier endlos scheinenden Streit. Die Akteure: Deutschland und die EU sowie Landwirte und Politiker.

          Nitrat und Pestizide gefährden das Grundwasser
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Wasserversorger in ganz Deutschland haben immer öfter Probleme, einwandfreies Trinkwasser zu liefern. Der Grund: Düngemittel und Pestizide auf unseren Äckern. Diese sickern ins Grundwasser und belasten es mit Nitrat und anderen gefährlichen Stoffen.

          #fragBR24 💡 Wie wird unser Wasser zu Trinkwasser?
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Wir Bayern haben Glück: Der Großteil unseres Trinkwassers lässt sich dem Grundwasser entnehmen. Mit welchem Aufwand geschieht das? Und welche Quellen werden noch angezapft?

          #Faktenfuchs: Drei Fragen, drei Antworten zum Thema Gülle
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Gülle stinkt und Gülle sorgt für Diskussionen. Das zeigt nicht zuletzt die Berichterstattung auf BR24 zur neuen Gülleverordnung. In zahlreichen Kommentaren werden Erfahrungen geteilt oder Fragen gestellt. Wir beleuchten drei wichtige Aspekte.