Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Josef-Deimer-Tunnel in Landshut wieder befahrbar

    Nach gut einem Tag ist die Sperrung des Josef-Deimer-Tunnel in Landshut wieder aufgehoben worden. Zum wiederholten Mal musste der Tunnel gesperrt werden, weil der sogenannte Objektfunk nicht funktionierte.

    Wieder Funkstörungen: Josef-Deimer-Tunnel erneut gesperrt

      Zum wiederholten Mal in diesem Jahr ist der Josef-Deimer-Tunnel in Landshut aus Sicherheitsgründen für den Verkehr gesperrt worden. Der Grund sind wieder Funkstörungen. Im schlechtesten Fall könnte der Tunnel bis Ende der Woche gesperrt bleiben.

      Elektroauto für Jedermann im Landkreis Kelheim

        In mehreren Gemeinden im Kreis Kelheim ist in den kommenden Monaten ein "E-Wanderauto" unterwegs. Bürger können sich den Wagen einen Tag oder ein Wochenende ausleihen und so erste Erfahrungen mit der E-Mobilität sammeln.

        Nach Amtsanmaßung: "Echter Eberhofer" zahlt für den "falschen"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Weil sich Markus Schmid aus Vohenstrauß im Fasching als "Eberhofer" verkleidet hatte, wurde er vom Amtsgericht Weiden zu einer Geldstrafe von 450 Euro wegen Amtsanmaßung verurteilt. Jetzt die gute Nachricht: Der "echte Eberhofer" zahlt die Strafe.

        Mengkofener Schnitzel-Weltrekord: Die Stimmung ist gespalten
        • Artikel mit Bildergalerie
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Gartenbauverein Weichshofen wollte das größte Schnitzel der Welt braten - und hat es geschafft. Die Stimmung im Netz ist gespalten: Einige loben die Veranstaltung in Mengkofen, andere kritisieren Veranstalter, Besucher und Berichterstattung.

        Das größte Schnitzel der Welt kommt aus Mengkofen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das Weltrekord-Schweineschnitzel ist 70 Quadratmeter groß, wiegt mehr als 1.200 Kilogramm und wurde am Wochenende im niederbayerischen Mengkofen gebraten. Tierrechtler hatten das Brat-Spektakel im Vorfeld kritisiert.

        Neuer Regensburger Regionalbischof ist ins Amt eingeführt
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der evangelische Kirchenkreis Regensburg hat einen neuen Regionalbischof: Klaus Stiegler wurde am Sonntag in einem feierlichen Gottesdienst in der Christuskirche in Landshut von Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm in sein neues Amt eingeführt.

        Kundgebungen in Passau: Polizei mit Verlauf zufrieden
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Polizei in Passau hat nach Abschluss zweier Kundgebungen am Samstag in der Innenstadt eine weitgehend positive Bilanz gezogen. Von einem "insgesamt friedlichen Versammlungstag" ist die Rede - trotz einiger kleiner Zwischenfälle.

        Zurück aufs Land: Der Bayerwald boomt
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Fall ist typisch für den Bayerischen Wald: Tobias Bals kehrte vor drei Jahren zurück in seine alte Heimat Viechtach und gründete dort eine Werbeagentur. Inzwischen beschäftigt der 30-Jährige sieben Angestellte. Die Region boomt.

        Turbulenter AfD-Parteitag: Sichert muss Miazga weichen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Mit einer neuen Landeschefin will die bayerische AfD die Querelen der vergangenen Monate hinter sich lassen: Corinna Miazga löst Martin Sichert ab. Dessen Parteitagsrede sorgt indessen bei Politikern anderer Parteien für Entsetzen.