BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Lichtenfels und Uni Erlangen starten Studie zu Corona-Impfungen

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Welche Nebenwirkungen können bei Corona-Impfungen auftreten? Und wie lassen sie sich beeinflussen? In Kooperation mit der Friedrich-Alexander-Universität will der Landkreis Lichtenfels unter anderem diese Fragen im Rahmen einer Studie herausfinden.

#Faktenfuchs: Werden Menschen mit Kochsalzlösung geimpft?

    Könnten Impfstoffhersteller Kochsalzlösung statt Impfstoff abfüllen, damit es weniger Nebenwirkungen gibt? Diese und andere Thesen verbreitet der Mediziner Wolfgang Wodarg. Belege gibt es dafür nicht.

    60 Jahre Antibabypille - Sexuelle Freiheit oder Hormonhammer?

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Antibabypille ist heute noch eines der sichersten Verhütungsmittel. Einst von Frauenrechtlerinnen auf den Weg gebracht, revolutionierte sie die sexuelle Freiheit, aber nicht ganz ohne Nebenwirkungen. Ein Rückblick auf 60 Jahre Antibabypille.

    Warum der Grippe-Impfstoff 2009 eine Schlafstörung ausgelöst hat

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Jahr 2009 rollte auch eine Pandemie über die Welt: die sogenannte "Schweinegrippe". Schnell wurden Impfstoffe entwickelt und millionenfach verimpft. Bei einigen Kindern und jungen Erwachsenen kam es zu einer schweren Nebenwirkung: Narkolepsie.

    Nebenwirkungen durch Verunreinigungen im Astrazeneca-Impfstoff?

      Eine zweite Forschergruppe hat in Impfdosen von Astrazeneca Verunreinigungen gefunden. Dabei handelt es sich um Eiweiße, die beim Herstellen des Impfstoffs anfallen. Sie könnten für die starken Impfreaktionen und Nebenwirkungen verantwortlich sein.

      Wie Behördendaten für Impf-Falschbehauptungen missbraucht werden

        Um Impfnebenwirkungen als besonders schlimm darzustellen, bedienen sich Desinformationsseiten des US-Meldesystems – in das jeder einfach reinschreiben kann. Das zeigt eine Analyse des Portals "NewsGuard", die dem #Faktenfuchs exklusiv vorab vorliegt.

        Corona-Impfung: Was bringen Schmerzmittel bei Impfreaktionen?

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Immer mehr Menschen bekommen ihre Zweitimpfung – dabei kann es zu stärkeren Impfreaktionen kommen. Können schmerzlindernde und fiebersenkende Medikamente davor schützen? Und haben sie einen Einfluss auf die Wirksamkeit des Corona-Impfstoffs?

        Wirtschaft unter Druck: Engpässe bedrohen viele Branchen

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Weltwirtschaft erholt sich – mit negativen Nebenwirkungen für die bayerische Industrie und das Handwerk. Lieferengpässe machen dem Freistaat zu schaffen. Welche Gründe dafür verantwortlich sind und warum eine gefährliche Kettenreaktion droht.

        Uni Erlangen sucht Geimpfte für Studie

          Die sogenannte CoVaKo-2021-Studie soll untersuchen, wie hoch die Wirksamkeit der Corona-Impfung ist, welche Sicherheit sie bietet und wie der Infektionsverlauf bei Geimpften im Fall der Fälle abläuft. Jetzt werden weitere Teilnehmer gesucht.

          Holetschek: Künftig mehr Flexibilität bei Astrazeneca-Impfstoff

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Gesundheitsministerkonferenz hat die Priorisierung für den Corona-Impfstoff von Astrazeneca aufgehoben. Jeder über 18 kann sich damit impfen lassen. Mehr Flexibilität gibt es jetzt auch beim Impfabstand, so Bayerns Gesundheitsminister Holetschek.