BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Biber für mehr Biodiversität und Hochwasserschutz

    Den Anglern ist der Biber ein Dorn im Auge, die Naturschützer sagen aber, er sei wichtig für das Ökosystem und den Hochwasserschutz. Das haben die Mitglieder des Bund Naturschutz heute bei einem Termin in Neuhütten im Landkreis Main-Spessart betont.

    Wenn der Badesee kippt - zu viele Algen im Tinninger See

      Über Jahrzehnte war der Tinninger See im Landkreis Rosenheim ein beliebter Badesee. Doch jetzt wachsen dort immer mehr Algen - sogar giftige Blaualgen. Ein Problem für Fische und Badegäste. Jetzt wird diskutiert, wie der See gerettet werden kann.

      Feldhase, Rebhuhn und Fasan: Neue Lebensräume in der Oberpfalz
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Wildtiere, Vögel und Insekten finden in unserer Kulturlandschaft immer weniger Lebensraum. Ein Grund: die intensive Landwirtschaft. In Lappersdorf geht man andere Wege.

      Urlaub daheim: Baumwipfelpfad Steigerwald
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Dichter grüner Wald, weite Aussicht über Ober- und Unterfranken und viele Infos rund um Wald, Tiere und Naturschutz: Das zeichnet den Baumwipfelfpfad im Steigerwald aus. Der Höhepunkt ist der 42 Meter hohe Aussichtsturm.

      Verein gegen Kanuverbot am Schwarzen Regen

        Kanufans im Landkreis Regen wollen eventuell einen Verein gründen, um für Einheimische das Kanufahren auf dem Schwarzen Regen wieder möglich zu machen. Seit Kurzem ist der gewerbliche Verleih nämlich gerichtlich verboten.

        Ein Paradies für Heuschrecken: Die Haunstetter Flugplatzheide
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Haunstetter Flugplatzheide ist ein geschütztes Refugium für Pflanzen und Insekten. Viele Heuschrecken leben hier und stimmen bereits tagsüber ihr zirpendes Konzert an. Auch eine seltene Art lässt sich dort beobachten.

        Wie Ziegen und Esel seltenen Pflanzen in den Isarauen helfen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Verbiss erwünscht! An den Isarauen im Oberland dürfen Ziegen und Esel nach Herzenslust junge Bäume und Sträucher fressen. Unterhalb des Sylvensteinspeichers läuft ein Beweidungsprojekt, um die Verbuschung einzudämmen. Bedrohte Pflanzen kehren zurück.

        LBV und Naturschutzbund klagen gegen Streuobst-Verordnung
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der Landesbund für Vogelschutz und der BUND Naturschutz haben beim Bayerischen Verfassungsgerichtshof Klage gegen die umstrittene Streuobstverordnung eingereicht. Sie untergrabe das Artenschutz-Volksbegehren und damit den Willen der Bürger.

        Landratsamt Miesbach will Wildcampen stoppen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das Landratsamt Miesbach wendet sich mit einem dringenden Appell an alle Naturfreunde: Zelten und Biwakieren sind genauso wie Grill- oder Lagerfeuer außerhalb zugelassener Zeltplätze verboten.

        "Tatort Natur": LBV will Naturschutzkriminalität stoppen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Greifvögel werden vergiftet, Luchse erschossen, Biber in Fallen gelockt - die Täter werden bisher nur selten gefasst. Das will der Landesbund für Vogelschutz (LBV) mit dem Projekt "Tatort Natur" ändern. Finder haben oft Angst die Taten anzuzeigen.