Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Gewinn oder verpasste Chance? 15 Jahre Bayerische Klima-Allianz
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Vor 15 Jahren haben Staatsregierung und Bund Naturschutz die Bayerische Klima-Allianz gegründet. Inzwischen haben sich 48 Partner angeschlossen. Doch es gibt Stimmen, die das Bündnis als "Feigenblatt" bezeichnen.

Die Ära Weiger geht zu Ende – BUND-Chef zieht sich zurück
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Er stemmte sich gegen Großprojekte, legte sich liebend gerne mit Verkehrsministern an: Hubert Weiger. Sein Name steht für den Bund Naturschutz Bayern und für den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland. Jetzt tritt der Wahl-Franke ab.

Olaf Bandt neuer Bundesvorsitzender des BUND

    Der BUND hat einen neuen Vorsitzenden: Olaf Bandt. Er übernimmt die Amtsgeschäfte von Hubert Weiger. Bei der Bundesdelegiertenversammlung wurde auch eine Resolution verabschiedet, die die Bundesregierung zu mehr Klimaschutzmaßnahmen auffordert.

    Thüngersheim: Steinbruchbetreiber nutzt unerlaubt Grundwasser
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Baustoff-Unternehmen Benkert nutzt in seinem Steinbruch bei Thüngersheim Grundwasser ohne Genehmigung. Das Landratsamt Würzburg hat den von der Initiative "Keine Hektar mehr!" erhobenen Vorwurf nun bestätigt.

    Naturpark Spessart: Erste Blühwiesen nach eBeetle-Einsatz gesät
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nachdem für den Naturpark Spessart eine spezielle Erntemaschine angeschafft wurde, konnten jetzt die ersten Blühwiesen mit dem gesammelten Saatgut angelegt werden. Das teilt der Naturpark Spessart e.V. nun mit.

    Das Grüne Band: Eine Erfolgsgeschichte für die Natur
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der frühere Todesstreifen an der innerdeutschen Grenze - ein Rückzugsort für seltene Tier- und Pflanzenarten. Nach dem Mauerfall vor 30 Jahren erkannten Naturschützer schnell das Potenzial. Sie erkämpften einen besonderen Lebensraum: das Grüne Band.

    Studie: Landwirtschaft spielt eine Rolle beim Insektensterben
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Eine neue Studie der TU München bestätigt den deutlichen Insektenschwund in Deutschland. Die Rückgänge sind selbst in Schutzgebieten festzustellen. Klar ist nun ebenfalls: Die Landwirtschaft spielt eine entscheidende Rolle.

    Neue Studie liefert weitere Belege für Insektensterben
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wiesen und Wälder in Deutschland verzeichnen einen erheblichen Insektenschwund. Das bestätigt eine neue Studie der TU München. Innerhalb eines Jahrzehnts sind die Artenvielfalt und die Anzahl der Insektenarten stark zurückgegangen.

    Umstrittene Waldrodung: Emotionale Debatte in Neuburg am Inn
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Für die eine Seite geht es um wirtschaftlichen Wachstum und Arbeitsplätze, für die andere um Lebensqualität und Naturschutz. Die geplante Rodung von 18 Hektar Bannwald in Neuburg am Inn (Lkr. Passau) wurde in einer Bürgerversammlung diskutiert.

    Arbergebiet: Schutzzeit des Auerhuhns beginnt

      Ruhe bitte und auf den Wegen bleiben! Im Arbergebiet im Bayerischen Wald beginnt die Schutzzeit für das Auerhuhn. Das bedeutet, dass Wanderer und Bergsteiger in dieser Zeit auf den markierten Wegen bleiben müssen.