BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Was George Orwell uns über Nationalismus lehrt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Bekanntheit seiner Dystopie "1984" überstrahlt noch immer die vielen anderen schlauen Texte George Orwells. Jetzt erscheint mit "Über Nationalismus" ein Essay Orwells, der nahezu prophetisch ist – sagt der Münchner Soziologe Armin Nassehi.

Junckers Abschiedsrede: "Kämpft gegen dummen Nationalismus!"
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zum Ende seiner Amtszeit hat EU-Kommissionspräsident Juncker auf Erfolge verwiesen und vor Nationalismus gewarnt. Und der Brexit-Streit? Für Juncker vor allem Zeit- und Energieverschwendung.

Olga Tokarczuk: Nobelpreis für den Kampf gegen Nationalismus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Sie war eine Favoritin: Olga Tokarczuk, ausgezeichnet mit dem Literaturnobelpreis 2018, gilt als Meisterin des Historischen Romans und liebt mythische Gleichnisse. Die Polin, die über die Psychoanalyse zum Schreiben kam, kämpft gegen Nationalismus.

Nürnberger Menschenrechtsfilmfestival mit vielfältigem Programm
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Klimawandel, Nationalismus und Flucht im Film: Das Internationale Nürnberger Menschenrechtsfestival zeigt 65 Filme aus über vierzig Ländern.

Europäischer Karlspreis für Charlotte Knobloch
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Für ihre Verdienste um Europa hat die Sudetendeutsche Landsmannschaft Charlotte Knobloch mit dem Europäischen Karlspreis ausgezeichnet. In seiner Laudatio lobte der Vorsitzende Posselt ihren Einsatz gegen Nationalismus und Populismus.

Reaktionen auf Regierungserklärung: "Reden alleine hilft nicht"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zustimmung, Kritik, Vorwürfe - aus der Opposition gab es im Landtag unterschiedliche Antworten auf die pro-europäische Regierungserklärung von Ministerpräsident Söder. SPD-Politiker Rinderspacher warnte mit Blick auf die AfD vor Nationalismus.

Das planen "Die Vielen" für ihre "glänzende Demo" in München
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Für Europa und gegen Nationalismus – unter diesem Motto wollen "Die Vielen" am 19. Mai in München, Augsburg und Nürnberg auf die Straße gehen. Am 8. Mai, dem Tag der Befreiung Deutschlands vom Nationalsozialismus, stellten sie ihre Pläne vor.

Tausende gehen in München gegen Nationalismus auf die Straße
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

In mehreren europäischen Städten haben Menschen heute gegen Nationalismus und für soziale Gerechtigkeit demonstriert - so auch in München. Zentraler Kundgebungsort war der Odeonsplatz, laut Veranstaltern waren mehr als 20.000 Demonstranten dabei.

Wie die Ungarn zur EU stehen: Eine Landwirtin erzählt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Ungarin Annamária Kalla ist vor mehr als 40 Jahren aus ihrer Heimat geflüchtet. Heute ist sie zurück. Ihr Blick auf die EU ist exemplarisch für viele ihrer Landsleute: So viel EU wie nötig, aber so wenig wie möglich.

Macron: "Noch nie war Europa in so großer Gefahr"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mit drastischen Worten hat sich der französische Präsident Macron in einem Gastbeitrag für mehrere Zeitungen an die EU-Bürger gewandt. Er warnt vor Nationalismus, fordert tiefgreifende Reformen - und macht Großbritannien ein Angebot.