BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

ÖPNV in Fürth und Nürnberg stellt Fahrpläne wieder um
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ab Montag wechseln viele Klassen wieder in den Präsenz- bzw. Wechselunterricht. Der öffentliche Nahverkehr in der Metropolregion Nürnberg stellt damit auch seinen Fahrplan um. Es gibt wieder mehr Verbindungen und Verstärkerfahrten.

Bringen Virenfilter im Bus die Wende im öffentlichen Nahverkehr?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Abstand zu halten ist im öffentlichen Nahverkehr oft schwierig umzusetzen. Viele fürchten sich vor einer Ansteckung durch andere Fahrgäste. In Neu-Ulm möchte nun ein Busunternehmen mit einem Virenfilter für mehr Sicherheit sorgen.

Baubeginn für neuen Interims-Busbahnhof in Regensburg

    In Regensburg entsteht ein Interims-Busbahnhof. Hier sollen in den kommenden Jahren alle Stadt- und Regionalbuslinien an- und abfahren. Die Übergangslösung bleibt so lange in Betrieb, bis der neue Zentrale Omnibusbahnhof für Regensburg gebaut ist.

    Selbstfahrende Autos: Umstrittener Gesetzesentwurf gebilligt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bei selbstfahrenden Autos soll Deutschland laut CSU-Verkehrsminister Andreas Scheuer international führend werden. Nun hat das Kabinett eine Gesetzesvorlage gebilligt, die aus Sicherheits- und Datenschutzgründen im Vorfeld für Kritik gesorgt hatte.

    FFP2-Masken für Bedürftige: Verteilung läuft nicht reibungslos
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Beim Einkaufen und im Öffentlichen Nahverkehr gilt in Bayern eine FFP2-Maskenpflicht. Weil die Masken nicht billig sind, erhalten Bedürftige Masken gratis. Doch die Verteilung läuft mancherorts schleppend, unter anderem wegen des Datenschutzes.

    FFP2-Maskenpflicht: Kritik von Experten in Bayern
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Seit einigen Tagen müssen in Bayern beim Einkaufen und im öffentlichen Nahverkehr FFP2-Masken getragen werden. Wer sie dort nicht trägt, dem droht ein Bußgeld in Höhe von 250 Euro. Doch Experten sehen die strenge Maskenpflicht in Bayern kritisch.

    Stadt Nürnberg beschließt Einstieg in die Verkehrswende
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Künftig sollen mehr Nürnberger zu Fuß, mit dem Fahrrad und dem öffentlichen Nahverkehr unterwegs sein. Das ist das Ziel des Mobilitätspakts, den der Stadtrat beschlossen hat. Der Radentscheid ist deshalb abgesagt.

    Nürnberg: Fast alle halten sich an FFP2-Maskenpflicht

      Eine Woche lang wurden die Bürger nur ermahnt, seit Montag ist es ernst. Nun fällt ein Bußgeld von 250 Euro an, wenn in Lebensmittelläden, Bussen und Bahnen keine FFP2-Maske getragen wird. In Nürnberger Supermärkten gab es bisher keine Probleme.

      Bad Kissingen versorgt alle Haushalte mit FFP2-Masken

        Seit einer Woche gilt in Bayern eine FFP2-Maskenpflicht für Einzelhandel und Nahverkehr. Nachdem Kritiker zuletzt Bedenken ob der Finanzierbarkeit für alle Bürger geäußert hatten, verteilte die Stadt Bad Kissingen nun FFP2-Masken an alle Haushalte.

        FFP2-Masken für Bedürftige: Kommunen beklagen Bürokratie
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In Bayern gilt eine FFP2-Maskenpflicht beim Einkaufen, im Öffentlichen Nahverkehr und auch beim Arztbesuch. Doch die Masken sind nicht billig. Deshalb sollen Bedürftige fünf solcher Masken erhalten. Die Kommunen klagen über überbordende Bürokratie.