Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bildung und Nahverkehr: Was wurde aus #MeinWunschAnBayern?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mehr Geld für Schulen, kleinere Klassen, bessere Kindergärten: Stargeigerin Julia Fischer lag vor der Landtagswahl 2018 besonders die Bildung am Herzen. Und ein Bub forderte von der Politik kostenlosen Nahverkehr. Was hat die Regierung bisher getan?

München Marathon - Verkehrsbehinderungen in der Innenstadt

    Eine "Sightseeing-Tour im Schnelldurchlauf" erwartet die Teilnehmer des München-Marathons. Denn die Route führt vom Olympiapark über den Englischen Garten zu den Pinakotheken und zurück. Autofahrer sollten die innere Stadt meiden.

    Regensburger Busfahrer sollen künftig wieder gleich verdienen

      Die rund 250 Busfahrerinnen und Busfahrer in Regensburg sollen nicht länger unterschiedlich bezahlt werden. Das sieht eine Beschlussvorlage für die nächste Aufsichtsratssitzung des zuständigen Stadtwerks Regensburg vor.

      U-Bahn und Bus in Rom: Plastikflaschen als Zahlungsmittel

        Die Stadt Rom geht im Kampf gegen die Müllberge neue Wege. An Automaten in Metrostationen können Fahrgäste Plastikflaschen abgeben und erhalten dafür ein Guthaben für Tickets der öffentlichen Verkehrsmittel.

        Frankenstraße in Nürnberg wird wegen Sanierung gesperrt

          Die Frankenstraße in Nürnberg wird vom 4. Oktober bis zum 7. Oktober abschnittsweise für den Verkehr gesperrt. Grund dafür sind Sanierungsarbeiten. Autofahrer müssen sich auf Behinderungen einstellen, Anwohner auf Lärm.

          Landtag diskutiert über Reaktivierung von Bahn-Nebenstrecken
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Nicht immer lohnt es sich alte Bahnstrecken wieder zu beleben. Eine Nachfrage von mehr als 1.000 Reisenden ist für das Verkehrsministerium die untere Grenze. Heute geht es im Landtag um die Frage, welche Strecken als reaktivierungswürdig gelten.

          Bayerische SPD plant raschen Ausbau des Nahverkehrs

            "Zukunft beginnt vor Ort": Unter diesem Motto tagt derzeit die SPD-Landtagsfraktion. Die Abgeordneten drängen auf einen baldigen Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs - und kritisieren die Staatsregierung auch für ihre Klimaschutz-Politik.

            Abenteuer Nahverkehr: Ein Selbstversuch quer durch die Alpen
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Um den Öffentlichen Nahverkehr in Bayerns Bergen zu testen, sind 13 junge Erwachsene der Alpenschutzkommission Cipra mit öffentlichen Verkehrsmitteln vom Bodensee nach Berchtesgaden gefahren. "Gönn Dir Öffi": hier das Ergebnis.

            Nahverkehr in den Bergen: Was unsere Nachbarn besser machen

              Mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Lindau am Bodensee nach Berchtesgaden, also einmal quer durch die Bayerischen Alpen, an einem Tag? Das funktioniert nicht. Dabei zeigen uns die Alpennachbarn, wie es gehen kann.

              Bus, Tram, Auto und Rad: Augsburg führt Flatrate für ÖPNV ein
              • Artikel mit Audio-Inhalten
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Die Stadt Augsburg führt eine Flatrate im Öffentlichen Nahverkehr ein: Damit können Bus und Tram, Carsharing-Auto und Leihrad zusammen in einem Ticket genutzt werden. Es soll zwei Preisvarianten geben.