BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Essen in der Bronzezeit: Schon damals gab es Lieferdienste
  • Artikel mit Video-Inhalten

Funde bei einer bronzezeitlichen Bergbaustätte in Österreich zeigen: Schon vor circa 3.000 Jahren bekamen die Arbeiter ihr Essen vorverarbeitet an den Arbeitsplatz geliefert. Interessant ist, was bei ihnen auf dem Speiseplan stand.

Lebensmittelüberwachung: Behörde auf wackeligem Fundament?

    Verfaultes Wildfleisch oder das Bayern-Ei-Desaster – die Bayerische Kontrollbehörde für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen soll solche Skandale verhindern. Doch nun schürt ein Gutachten erneut Zweifel an deren rechtlichem Fundament.

    Markt für essbare Insekten legt kräftig zu

      Insekten als Lebensmittel: Marktforscher sagen dem Konsum von essbaren Insekten enorme Wachstumsraten voraus. Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit hat dem Verkauf von Mehlwürmern zum Verzehr nun grünes Licht gegeben.

      Triumph der Tiefkühlpizza: Corona verändert Speiseplan

        Die Corona-Krise verlangt uns einiges ab: Arbeit, Haushalt und oft auch Kinderbetreuung unter erschwerten Bedingungen - da fehlt einigen zum Kochen die Kraft und die Kreativität. Neuen Zahlen zufolge stehen Fertigprodukte hoch im Kurs.

        Foodsaving: Mittagessen aus geretteten Lebensmitteln
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Äpfel mit braunen Stellen? Für Günes Seyfarth kein Problem. Sie ist Foodsaverin aus München. Dreimal pro Woche holt sie aussortierte Lebensmittel bei Supermärkten ab. Wir haben die Lebensmittelretterin begleitet.

        Was bringt der neue Nutri-Score?
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Wer sich gesund ernähren möchte, muss sich gut auskennen und die Inhaltsstoffe von Nahrungsmitteln genau studieren. Der neue Nutri-Score, der im November in Kraft getreten ist, soll dies leichter machen. Doch hält er, was er verspricht?

        Essbare Insekten - die Ernährung der Zukunft?
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Seit Anfang 2018 ist der Verkauf von essbaren Insekten in der Europäischen Union geregelt. Auch in Deutschland verkaufen inzwischen eine Supermarkt- und eine Burgerkette Insekten-Produkte. Der für viele eklige Trend hat einen ernsten Hintergrund.

        Fleisch essen ohne schlechtes Gewissen?

          Die Balance finden, zwischen ethischer Tierhaltung und Fleisch als Lebensmittel: Das versuchen zwei Bäuerinnen und ein Metzger. Für sie ist Fleischkonsum vertretbar, wenn Tiere artgerecht gehalten, zuhause geschlachtet und komplett verwertet werden.

          Proteinreich und umweltschonend: Bio-Grillen aus Bremen
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Ein Bremer StartUp setzt auf Insekten als Nahrungsquelle. Es will Grillen aus ökologischer Aufzucht anbieten, die als Mehl verarbeitet in Brot und Kuchen untergebracht werden können. Voll mit Proteinen und gut für die Umwelt.

          Und freitags gibt’s Fisch! Woher kommt diese Tradition?
          • Artikel mit Bildergalerie

          Fisch gilt als gesundes Nahrungsmittel. Fast 14 Kilogramm isst jeder Bundesbürger statistisch gesehen jährlich. Und ganz besonders freitags ist vielerorts traditionell Fischtag. Wie ist diese Tradition entstanden und was bedeutet sie heute noch?