BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Gedenken an NSU-Opfer: Mosaik-Jugendpreis wird verliehen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nürnberg und München vergeben zum siebten Mal gemeinsam einen Preis gegen Rassismus. Der Mosaik-Jugendpreis wird in Gedenken an die Opfer des NSU-Terrors verliehen. Der erste Preis geht in diesem Jahr an die Black Community Foundation Nürnberg.

"Betrachtungen einer Barbarin": Asal Dardans Essaysammlung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Autorin Asal Dardan stellt Analysen an zu Rassismus, zum NSU, zur deutschen Vergangenheitsbewältigung, aber auch zur Gleichberechtigung. Spannend dabei: die doppelte Sichtweise. Ihr Blick von außen vermischt sich mit dem der deutschen Insiderin.

Radio-Event und Podcast: Dokumentarhörspiel zum NSU-Prozess

    Zum größten Rechtsterror-Prozess der deutschen Geschichte existieren knapp 6.000 Seiten Mitschriften der ARD-Gerichtsreporter. Anhand dieser einzigartigen Dokumente macht jetzt das 24-teilige Dokumentarhörspiel "Saal 101" den NSU-Prozess erlebbar.

    Die Alltäglichkeit rechtsextremen Terrors in Deutschland
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Vor einem Jahr erschoss Tobias R. in Hanau neun Menschen, seine Mutter und anschließend sich selbst. Die Morde waren rechtsextrem motiviert. "Taten statt Worte" war auch der Leitspruch des NSU. Der Terror wird fast alltäglich.

    Einigkeit im Landtag: NSU-Akten sollen ins Archiv
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Unterlagen der bayerischen Sicherheitsbehörden sollen langfristig gesichert werden. Dafür hat sich heute einstimmig der Innenausschuss des Landtags ausgesprochen. Auch ein erneuter Untersuchungsausschuss wird nicht mehr ausgeschlossen.

    Grüne fordern Sicherung der NSU-Akten

      Auch neun Jahre, nachdem die Terrorgruppe NSU aufgeflogen ist, sind viele Fragen ungeklärt. Die Grünen im Landtag fordern, dass sämtliche Unterlagen, die Polizei und Verfassungsschutz zum NSU gesammelt haben, langfristig gesichert werden.

      Aufarbeitung des Mordfalls Lübcke: Wie gefährdet sind Politiker?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Mit dem Ende des Prozesses im Mordfall des Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke bleiben Fragen offen. Kamen die Konsequenzen aus den NSU-Morden zu spät und in welcher Gefahr schweben Politiker? Ein Terrorismusexperte warnt.

      Grüne fordern weitere NSU-Aufklärung

        Die Grünen haben einen umfangreichen Fragenkatalog zum NSU in Bayern an die Staatsregierung gestellt und streben eine weitere parlamentarische Aufklärung an. Derweil wurde bekannt, dass das Innenministerium prüft, NSU-Akten löschen zu lassen.

        NSU-Morde in Bayern: Löschung der Akten wird geprüft
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Hinterbliebene der NSU-Mordopfer in Bayern fordern einen neuen Untersuchungsausschuss des bayerischen Landtags. Unterdessen wird bekannt, dass das Innenministerium prüft, Unterlagen mit Bezug zu der Terrorserie zum Löschen freizugeben.