BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Regisseurin: "NSU-Opfer wurden wahnsinnig kriminalisiert"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Opfer des NSU wurden jahrelang kriminalisiert und diskriminiert – sogar während des NSU-Prozesses. Regisseurin Aysun Bademsoy will das mit ihrem Film "Spuren. Die Opfer des NSU" ändern. Im BR-Interview erzählt sie, wie es den Angehörigen erging.

NSU und Fall Lübcke: Ein Geldtransporter als Fluchtwagen?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ermittler prüfen einen Zusammenhang zwischen dem Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke und der NSU-Mordserie. Im Zentrum stehen ein Geldtransporter-Fahrer und die Frage, ob das Fahrzeug im Rahmen von Mordtaten genutzt wurde.

"Combat 18" - Wer ist die verbotene Gruppierung?
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat die rechtsextreme internationale Gruppe "Combat 18" in Deutschland verboten. Auch Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) warnt vor der "hochgefährlichen", "schwer zu erfassenden" Vereinigung.

Lübcke-Mord und NSU: Ein Name taucht immer wieder auf
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke wirft weiterhin viele Fragen auf. Nun wurden neue Hinweise auf eine mögliche Verbindung zur NSU-Mordserie bekannt. Im Zentrum stehen alte NSU-Akten und ein Ex-Verfassungsschützer.

Gibt es Verbindungen zwischen dem Lübcke-Mord und dem NSU?

    Der Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke ist wohl noch lange nicht aufgeklärt. Wenige Tage, nachdem der Hauptverdächtige sein erstes Geständnis widerrufen hat, steht jetzt die Frage im Fokus, was der Fall mit dem NSU zu tun hat.

    Strafverfahren sollen schneller werden
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der NSU-Prozess hat fünf Jahre gedauert, das Verfahren gegen eine Rocker-Gang in Berlin ebenso. Die Bundesregierung will, dass solch lange Verfahren der Vergangenheit angehören. Doch der Gesetzentwurf greift weiter – was nicht alle gut finden.

    Zwickau: Neues Gedenkzeichen für NSU-Opfer ebenfalls zerstört
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Vor wenigen Tagen hatten Unbekannte den Gedenkbaum für das NSU-Opfer Enver Simsek in Zwickau abgesägt. Nun ist auch das ersatzweise aufgestellte Mahnmal zerstört worden.

    Gedenkbaum für NSU-Opfer abgesägt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im sächsischen Zwickau ist ein Gedenkbaum abgesägt worden, der in Erinnerung an Enver Simsek gepflanzt worden war. Der türkische Blumenhändler Enver Simsek war das erste Opfer des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU).

    NSU-Ausschuss kritisiert Polizei und Justiz

      Polizei, Justiz und Verfassungsschutz - alle hätten bei der Suche nach der NSU-Terrorzelle versagt: Zu diesem Ergebnis kommt der zweite Thüringer NSU-Untersuchungsausschuss in seinem Abschlussbericht.

      Wie Künstler*innen in Nürnberg den NSU-Komplex aufrollen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der NSU-Prozess ist abgeschlossen. Doch viele Fragen sind offen und Zweifel an unserem Rechtsstaat geblieben. Im Nürnberger Kunsthaus setzen sich Künstler*innen mit dem verworrenen Komplex auseinander.