BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Spektakulärer Höhlenfund in Italien: Grüße vom Neandertaler

    In einer Grotte in der Nähe von Rom haben Forscher die versteinerten Überreste von neun Neandertalern entdeckt. Der älteste Fund sei zwischen 90.000 und 100.000 Jahre alt, teilte das italienische Kulturministerium am Samstag mit.

    Für Blinde: Ansbach stellt Tastmodell aus Bronze auf

      Um die Stadt Ansbach auch sehbehinderten und blinden Menschen näher zu bringen, wird am Schlossplatz ein Tastmodell aus Bronze aufgestellt. Hintergrund ist das 800-jährige Stadtjubiläum, das auch für Blinde erlebbar sein soll.

      1:1 in Rostock - FC Ingolstadt trauert vielen Chancen nach

      • Artikel mit Video-Inhalten

      In der 3. Liga rücken die vier Topteams immer näher zusammen: Der FC Ingolstadt verpasste im Topspiel beim FC Hansa Rostock einen möglichen Sieg und rutschte auf den vierten Tabellenplatz ab. Die Schanzer ließen zu viele Chancen liegen.

      Scheune in Buch niedergebrannt: Halbe Million Euro Sachschaden

        Das war knapp: In Waldreichenbach im Landkreis Neu-Ulm brannte am Wochenende ein Stall komplett nieder. Das Feuer hätte fast auch eine historische Kapelle und die nahe gelegene Gaststätte erwischt. Die Löscharbeiten waren kompliziert.

        Tödlicher Unfall an Kreuzung bei Aholming

          Eine tote Frau und ein schwerverletzter Mann: Das ist die Bilanz eines schweren Autounfalls am Freitagnachmittag nahe Aholming im Landkreis Deggendorf. Die Ursache für den Zusammenstoß der zwei Autos ist noch völlig unklar.

          A9 Hilpoltstein: Unfall mit Tempo 200

            Vier Menschen sind bei einem Unfall auf der A9 nahe Hilpoltstein verletzt worden. Beim Spurwechsel übersah ein Autofahrer ein anderes Auto, das mit 200 km/h unterwegs war. Das schnelle Auto hob ab und landete auf dem Dach.

            Der Wolf auf der Baustelle: Begegnung im Landkreis Kitzingen

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Der Wolf ist zurück in Unterfranken. Am vergangenen Wochenende hat es zwei Wolfssichtungen im Landkreis Haßberge gegeben. Im Landkreis Kitzingen, auf der Autobahnbaustelle an der A3 bei Abtswind, kamen sich ein Arbeiter und ein Wolf sogar sehr nah.

            Neue Co-Chefin der BayernSPD: SPD soll Kümmerer werden

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Die neue Co-Chefin der SPD in Bayern, Ronja Endres, will künftig ihre Partei näher bei den Bürgerinnen und Bürgern verorten. Sie betonte den Kern der Volkspartei und sieht als zentrale Aufgabe, sich um die Probleme der Arbeitnehmenden zu kümmern.

            Biopic über Billie Holiday scheitert am eigenen Anspruch

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Politische Jazzgröße: Weil sie den Rassismus in den USA anprangerte, wurde Billie Holiday sogar vom FBI verfolgt. Davon erzählt das Filmdrama "The United States vs. Billie Holiday". Leider nah am Kitsch. Einziger Lichtblick: die Hauptdarstellerin.

            UN: Vermutlich mindestens 130 Menschen im Mittelmeer ertrunken

              Vor der Küste Libyens sind den UN zufolge vermutlich über 130 Migranten ertrunken. Die Hilfsorganisation SOS Méditerranée hatte am Donnerstag in der Nähe von Tripolis ein Schlauchbootwrack und mehrere Tote, jedoch keine Überlebende gefunden.