BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

"Hölle auf Erden": Verheerende Folgen der Pandemie in Indien

    Die Krematorien sind überfüllt, Tote werden auf der Straße verbrannt. Die Corona-Situation in Indien ist längst außer Kontrolle. Warum ist Indien überhaupt in diese Lage gekommen? Schließlich galt die Pandemie dort schon fast als besiegt.

    FAQ: Welche Corona-Mutanten gibt es und wie gefährlich sind sie?

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das eine Coronavirus gibt es nicht. Mutationen produzieren immer wieder neue Varianten von SARS-CoV-2. Derzeit dominiert die britische Mutante B.1.1.7 in Deutschland das Infektionsgeschehen. Wie entstehen diese Mutanten und wie gefährlich sind sie?

    Corona: Wie sinnvoll ist die Abschottung gegen Indien?

      Indien gilt als Virusvarianten-Gebiet. Der Reiseverkehr nach Deutschland ist eingeschränkt, um zu verhindern, dass die Mutation nach Deutschland kommt. Abschottung ist allerdings keine Einbahnstraße.

      Corona-Mutante in Indien: Die Lage vor Ort, die Folgen für uns

      • Artikel mit Video-Inhalten

      300.000 Neuinfektionen, mehr als 2.000 Menschen sterben in Indien pro Tag am Coronavirus. Ist der indische Corona-Mutant B.1.617 dafür verantwortlich? Und was bedeutet das für uns? Das sagen die Experten.

      Protzer: Lockdown wegen indischer Mutation unwahrscheinlich

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Münchner Virologin Ulrike Protzer geht nicht davon aus, dass die in Deutschland bereits nachgewiesene indische Corona-Mutation zu einem erneuten Lockdown führen wird. Das sagte Protzer am Montagabend in einem ARD extra.

      Indische Corona-Mutation: Was wir bislang über B.1.617 wissen

      • Artikel mit Video-Inhalten

      In Indien steigt die Zahl der Neuinfizierten rasant. Grund dafür dürfte eine dort nachgewiesene Corona-Mutante sein. Sie steht im Verdacht, besonders ansteckend zu sein und den Effekt von Impfstoffen zu schmälern. Was sagen Forschende?

      Karl Lauterbach: Kontrovers, aber meist korrekt

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Seit Beginn der Pandemie sorgt Karl Lauterbach immer wieder für Aufsehen. Seine Warnungen und Vorhersagen polarisieren, manche sehen in ihm einen Panikmacher. Der #Faktenfuchs hat sich seine Prognosen über den Verlauf der Pandemie angeschaut.

      Studie: Keine höhere Sterblichkeit durch Corona-Mutante B.1.1.7

        Die britische Corona-Virus-Mutante B.1.1.7 breitet sich in Deutschland rasant aus. Eine Studie belegt nun: Sie ist zwar ansteckender, geht aber nicht mit einem höheren Risiko auf schwere Verläufe und Todesfälle einher.

        Lage spitzt sich zu: Immer mehr Corona-Patienten in Nürnberg

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das Nürnberger Klinikum sieht sich in der Corona-Pandemie an der Belastungsgrenze. Die Covid-19 Patienten sind im Schnitt jünger und müssen länger behandelt werden. 95 Prozent von ihnen sind mit der britischen Mutationsform des Virus infiziert.

        Mitten in der dritten Welle: Braucht es nun den harten Lockdown?

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Corona-Infektionszahlen in Deutschland steigen. Das Land ist in der dritten Welle angekommen. In anderen Teilen Europas sind Maßnahmen bereits verschärft worden. Und bei uns? Braucht es einen neuen harten Lockdown? Darüber herrscht Uneinigkeit.