Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Dieter Borchmeyer verteidigt Festschrift für verurteilten Mauser
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Ex-Rektor der Münchner Musikhochschule Siegfried Mauser wurde wegen sexueller Nötigung zu 2 3/4 Jahren Haft rechtskräftig verurteilt. Trotzdem feiert ihn zum 65. Geburtstag eine Festschrift. Herausgeber Dieter Borchmeyer rechtfertigt das.

Ex-Präsident von Münchner Musikhochschule muss in Haft
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Haftstrafe gegen den ehemaligen Präsidenten der Musikhochschule München, Siegfried Mauser, wegen sexueller Nötigung bestätigt. Damit ist das Urteil des Landgerichts München rechtskräftig.

Ausbeutung an bayerischen Musikhochschulen?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die 600 Lehrbeauftragten der Musikhochschulen werden nicht nur schlecht bezahlt, sie fühlen sich vom Freistaat auch unter Druck gesetzt, einen Fragebogen mit unwahren Angaben zu unterschreiben. Einige haben deshalb letzte Woche gestreikt.

Neuer Belästigungs-Verdacht an Münchner Musikhochschule

    An der Musikhochschule München gibt es einen dritten Verdachtsfall von sexueller Belästigung. Laut Wissenschaftsministerium ist der neue Fall im Rahmen des Fragebogens "Sexuelle Belästigung" vom Herbst 2016 bekannt geworden. Von Kathrin Hasselbeck

    Strukturen an Musikhochschule München werden überprüft

      Nach den Skandalen um sexuellen Missbrauch an der Musikhochschule München schaltet sich jetzt das bayerische Wissenschaftsministerium ein. Ministerin Marion Kiechle hat eine Kommision einberufen, die die Vorfälle untersuchen soll. Von David Herting

      Staatsanwalt fordert sieben Jahre Haft für Ex-Hochschuldirektor

        Im Prozess um Vergewaltigungsvorwürfe gegen einen früheren Rektor der Münchner Musikhochschule hat die Staatsanwaltschaft auf sieben Jahre Haft plädiert. Sie hält die Zeuginnen für glaubwürdig. Von Birgit Grundner

        Sexuelle-Übergriffe: Ex-Hochschuldirektor erneut vor Gericht

          Ein früherer Rektor der Münchener Musikhochschule muss sich seit Ende November erneut vor Gericht verantworten. Der Vorwurf: Sexueller Übergriff in mehreren Fällen. Von Oliver Römhild

          Sex-Skandal an Musikhochschule: "Schweigen aus Angst"
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Siegfried Mauser, ehemaliger Rektor der Musikhochschule in München, steht zum zweiten Mal vor Gericht. Der Vorwurf: Vergewaltigung. Moritz Eggert, Professor für Komposition sagt: Kein Einzelfall, Täter würden vom System gedeckt. Von Christoph Leibold

          Ex-Rektor der Musikhochschule wegen Vergewaltigung angeklagt

            In München hat ein Prozess gegen den Ex-Rektor der Hochschule für Musik und Theater begonnen. Der 63-Jährige soll vor über einem Jahrzehnt eine Frau vergewaltigt und eine zweite mehrere Male sexuell genötigt haben. Der Mann bestreitet die Vorwürfe.

            Erneuter Prozess gegen Ex-Rektor der Musikhochschule

              Heute hat erneut ein Prozess gegen den ehemaligen Rektor der Hochschule für Musik und Theater München begonnen. Der 63-Jährige soll eine Frau vergewaltigt und eine andere mehrfach sexuell genötigt haben. Von Gerhard Brack