Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Das Sehen entdecken: Bridget Riley im Kulturspeicher Würzburg
  • Artikel mit Audio-Inhalten

"Entdecken, was Sehen sein kann": Dieses Kunsterlebnis verspricht eine Ausstellung im Museum im Kulturspeicher Würzburg. Die Schau mit Siebdrucken aus dem Londoner Atelier von Bridget Riley zeigt sämtliche Schaffensphasen der 88-jährigen Künstlerin.

Antisemitismus-Debatte: Staudinger fordert Vorurteile abzubauen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Leiterin des Jüdischen Museums in Augsburg, Barbara Staudinger, fordert im Kampf gegen Antisemitismus, eigene Vorurteile zu überprüfen. In die Übernahme einer Antisemitismus-Definition durch die Staatsregierung setzt sie keine große Hoffnung.

Die "Bairische Sprachwurzel" geht an Richard Loibl
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Traditionell vergibt der Bund Bairische Sprache während des Straubinger Gäubodenvolksfestes die "Bairische Sprachwurzel". Dieses Jahr ging die Auszeichnung an Richard Loibl, den Direktor des Regensburger Museums der Bayerische Geschichte.

21 Meter tiefe Baugrube am Germanischen Nationalmuseum
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Baustelle für das neue Tiefdepot des Germanischen Nationalmuseums (GNM) hat ihren tiefsten Punkt erreicht. In dem 21 Meter tiefen Depot soll ein Großteil der 1,3 Millionen Objekte des GNM bei Idealbedingungen gelagert werden.

Schwabacher Innenstadt wird zum Museum
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Schwabacher Innenstadt hat sich in ein großes Museum verwandelt. Bis zum 18. August findet zum elften Mal die Kunstbiennale "ortung" in Schwabach statt.

Existenzielle Kunst von Gustav Kluge in Neumarkt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Hamburger Künstler Gustav Kluge fast die großen Themen Tod und Leben, Leben und Kunst in expressive Holzschnitte. Das Museum Lothar Fischer in Neumarkt in der Oberpfalz zeigt nun Druckstöcke und Drucke – ein Werk von eindrucksvoller Kraft.

Nach Sanierung: Nürnberger Kunstbrunnen sprudelt wieder
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Nürnberger Kunstbrunnen sprudelt wieder. Das von dem dänischen Künstler Jeppe Hein geschaffene Werk wird bis zum 6. Oktober auf dem Aufseßplatz in der Nürnberger Südstadt stehen.

200.000 Besucher im Museum der Bayerischen Geschichte
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In den ersten acht Wochen nach der Eröffnung hat sich das neue Museum der Bayerischen Geschichte in Regensburg als Attraktion erwiesen. Jetzt wurde der 200.000. Besucher begrüßt.

Museum der Bayerischen Geschichte erwartet 200.000. Besucher

    Nach inzwischen 50 Öffnungstagen erwartet das Museum der Bayerischen Geschichte in Regensburg jetzt den 200.000. Besucher. Der wird am Mittwochnachmittag von Kunstminister Bernd Sibler (CSU) begrüßt.

    Grabstein von "Schneewittchen" in Bamberg ausgestellt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Diözesanmuseum Bamberg stellt den Grabstein von "Schneewittchen“ aus. Dabei handelt es sich um die Grabplatte von Sophie Marie von Erthal, die als Vorbild der Märchenfigur gilt.