BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tag der Muttersprache: Förderer wollen Dialekt in Bayern stärken

    Forscher bemängeln den Verlust regionaler Sprachkompetenz in Bayern. In neuen Programmen wollen Förderer nun die Mundart stärken und stellen Forderungen an die Politik. Kinder sollen in Bayern in Schulen wieder Dialekt und Hochdeutsch lernen.

    "Oberfränkisches Wort des Jahres" wird gesucht

      Für das "Oberfränkische Wort des Jahres" können Vorschläge eingereicht werden. Der Bezirk Oberfranken such den Nachfolger für den Sternlaschmeißer. Als Vorschläge werden Wörter angenommen, die eine Bedeutung besonders originell beschreiben.

      Start-up will Sprachassistenten Schweizerdeutsch beibringen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Siri, Google Assistant oder Alexa erobern unseren Alltag. Während die Sprachassistenten Hochdeutsch oder Englisch meist prima verstehen, haben sie mit Schweizer Mundart so ihre Probleme. Ein Start-up will Apps nun Schweizerdeutsch beibringen.

      100 Jahre Mundartautor Otto Schemm
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In diesem Jahr wäre der oberfränkische Mundartdichter und Sprachkünstler Otto Schemm einhundert Jahre alt geworden. Zu diesem Jubiläum findet die Auftaktveranstaltung in Arzberg statt. Weggefährten erinnern an das Multitalent aus dem Sechsämterland.

      "Mir langts": Rechtsstreit um bayerischen Spruch beendet
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Es hatte nach einem langwierigen Streit ausgesehen zwischen einer Münchner Plattenfirma und einem T-Shirt-Hersteller aus Lenggries. Im Mittelpunkt ein bayerischer Spruch und die Frage, wer ihn erfunden hat. Jetzt haben sie sich überraschend geeinigt.

      Unterfränkin Veronika Klose gewinnt Dialektpreis Bayern

        Zum dritten Mal verleiht das Bayerische Staatsministerium für Heimat den Dialektpreis Bayern. Die fränkischen Preisträger sind der Dichter und Sänger Günter Stössel, der Mundartautor David Saam und die Autorin Veronika Klose.

        "Mir langts": Gericht will Gutachten zu bayerischem Satz

          "Mir langts, dass i woas dass i kannt, wenn i woin dad." Um diesen bayerischen Satz tobt seit mehreren Wochen ein Urheberstreit. Jetzt will das Landgericht München ein Gutachten einholen, um zu klären, ob der Spruch alt oder neu erfunden ist.

          1.000 Kinder singen fränkische Lieder
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Ein Halle voller Grundschulkinder: Die Schüler aus dem Landkreis Forchheim haben gemeinsam Lieder in fränkischer Mundart gesungen. Die alten Kinderlieder hat der fränkische Volksmusik-Revolutionär David Saam gesammelt.

          "Edzerdla": Fränkisches Mundartfestival
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          An diesem Wochenende findet zum zweiten Mal das Fränkische MundArt-Festival "Edzerdla" statt. In Burgbernheim im westlichen Mittelfranken, wo Aischgrund, Steigerwald, Frankenhöhe und das Rothenburger Land sich berühren. Matthias Rüd war vor Ort: