Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wie die "Sensefactory" Kunst zum Körpererlebnis machen will
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die "Sensefactory" in der Münchner Muffathalle ist eine interaktive Installation, die Architektur, Sound und KI-Technologie verbindet. Kunst, die mehr will als Zuschauer. Das Konzept ist vielschichtig – die tatsächliche Erfahrung eher ernüchternd.

Volksbegehren: Initiatoren gehen von Rekordbeteiligung aus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In der Münchner Muffathalle haben die Initiatoren des Volksbegehrens am Mittwoch ihre aktuellen Hochrechnungen präsentiert. Demnach kommen die Initiatoren auf eine Beteiligung von 19 Prozent. Amtliche Endergebnisse wird es heute geben.

Interaktive Kunst- Selbsterfahrung mit ADA
  • Artikel mit Video-Inhalten

Anschauen, nachdenken... staunen oder auch nicht ... so ist das, wenn man ins Kunstmuseum geht. Meist bleibt man doch recht ruhig, und körperlich eher passiv. Es geht auch anders. Den Beweis gibt es in der Muffathalle in München.

Aufblasbare Riesenroboter in der Münchner Muffathalle
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ausstellungen in der Muffathalle sind selten. Das klappt nur bei Künstlern, die mit einem 700-Quadratmeter-Raum und Lichtbalken an der Decke was anfangen können, so wie Chico MacMurtrie. Der Amerikaner baut Roboter-Skulpturen. Von Hendrik Heinze

Tanzprojekt Europa in München
  • Artikel mit Video-Inhalten

Molenbeek, das ist ein Stadtteil von Brüssel. Bekannt geworden ist er vor allem als Herkunftsort des Attentäters von Paris. Nun kommt aus Molenbeek etwas ganz anderes: ein ungewöhnliches Tanzprojekt, das dieser Tage in München zu sehen ist.

Wim Vandekeybus und seine hochenergetischen Tanzerzählungen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Belgier Wim Vandekeybus inszeniert mit seiner Kompanie Ultima Vez bildgewaltige Performances. Heute Abend in der Münchner Muffathalle zeigt er "Inspite of wishing and wanting" - ein Stück über die Urbedürfnisse von Männern. Von Sylvia Schreiber

Münchner Biennale für neues Musiktheater hat begonnen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Musik-Festival ist das einzige weltweit, das ausschließlich Uraufführungen von Werken des neuen Musiktheaters zeigt. Das Oberthema heuer lautet "OmU – Original mit Untertiteln". Am Wochenende hat die Biennale mit zwei Uraufführungen begonnen.

Richard Siegal und sein "Ballet of Difference"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

München bekommt eine neue Tanz-Compagnie: "Ballet of Difference" soll sie heißen und in der Muffathalle beheimatet sein. Gestern stellte Richard Siegal das Projekt vor. Sylvia Schreiber war dabei.

Überdimensionale Papierschiffe kentern auf der Isar

    Bis zu acht Meter lange Papierboote sind gestern Nachmittag in München auf der Isar geschwommen - und prompt gekentert. Das Ganze war eine Aktion des Kölner Künstlers Frank Bölter und katholischer Jugendlicher aus München.

    Riesen-Papierboote auf der Isar

      Rund 120 Firmlinge der Katholischen Jugendstelle Innenstadt werden heute fünf Meter große Schiffe aus Papier zu Wasser lassen. Um 16.30 Uhr ist der geplante Stapellauf in der Nähe der Münchner Muffathalle.