BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Zum Jubiläum: Digitale Chronik des Mozartfests geht online

    100 Jahre Mozartfest in Bild und Ton: Zum Jubiläum des Klassik-Festivals haben die Veranstalter jetzt eine digitale Chronik veröffentlicht. Im Jubiläumsjahr stehen insgesamt 85 Veranstaltungen an 30 Spielstätten auf dem Programm.

    Vielfältiges Programm zur Jubiläumssaison des Mozartfests 2021
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Zum 100. Mal wird 2021 das Mozartfest in Würzburg stattfinden. Auf ein Motto verzichten die Veranstalter. Das Jubiläum sei Motto genug. Die aus dem Corona-Jahr bekannten Konzerte mitten in der Stadt, soll es auch bei der Neuauflage geben.

    Wegen Corona: Augsburger Mozartfest beginnt im zweiten Anlauf
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Oktober statt Mai: In Augsburg beginnt das Mozartfest. Am Programm der Konzertreihe gibt es trotz Terminverschiebung kaum Änderungen. Besucher müssen sich allerdings auf ungewohnte Spielorte und viel Abstand einstellen.

    Mozartfest sucht private Wohnzimmer für Konzerte in Würzburg
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Kammerkonzerte wie zu Mozarts Zeiten: Mit dieser Idee gibt das Würzburger Mozartfest einen ersten Einblick in sein Konzept für die Jubiläumssaison 2021. Für die Konzerte suchen die Veranstalter Menschen, die ihre Wohnzimmer zur Verfügung stellen.

    Wie das Würzburger Mozartfest trotz Corona weitermacht
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Hinterhöfe und Picknickdecken statt schicker Kleider und teurer Karten: Beim Mozartfest in Würzburg ist 2020 alles anders. Das Festival behilft sich mit Live-Streams und will in der Stadt noch sichtbarer werden.

    Wegen Corona: Würzburger Mozartfest ohne Publikum gestartet
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mit einer Kammermusik-Nacht ohne Publikum hat das auf die Corona-Krise angepasste Mozartfest begonnen. Das fünfstündige Eröffnungskonzert bot zahlreiche Highlights.

    Würzburger Mozartfest mit Alternativprogramm in Corona-Zeiten

      Am Freitag hätte das 99. Mozartfest in Würzburg beginnen sollen. Die Corona-Pandemie macht jedoch alle Pläne der Veranstalter zunichte. Nun heißt es, der Krise zu trotzen, weshalb 43 Veranstaltungen in teils besonderer Form geschaffen wurden.

      Würzburg: Organisatoren finden für Mozartfest alternative Formen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Um das Würzburger Mozartfest in Zeiten der Corona-Pandemie nicht ganz absagen zu müssen, haben die Organisatoren an alternativen Formaten gearbeitet. Dabei setzen sie auf Video-Livestreams. Konzertiert wird zudem im Radio und in Hinterhöfen.

      Würzburger Mozartfest: Live-Konzerte auf Lkw in Hinterhöfen

        Da das Würzburger Mozartfest in Zeiten des Coronavirus in der bisherigen Form nicht stattfinden kann, arbeiten seine Organisatoren an Alternativen. So soll etwa der Musik-Lkw "Der blaue Eumel" Live-Konzerte in die Innenhöfe der Stadt bringen.

        Würzburger Mozartfest soll trotz Corona nicht ausfallen

          Komplett ausfallen soll das Würzburger Mozartfest wegen Corona nicht. Statt dessen sollen die 75 geplanten Konzerte "in abgewandelter Form" stattfinden - digital oder in einem intimen Rahmen mit nur wenigen Besuchern.