BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Abstimmung in Russland: Mehrheit stützt Putins Pläne

    Russland bekommt eine neue Verfassung für den Machterhalt von Kremlchef Wladimir Putin. Das Grundgesetz, das dem Präsidenten das Regieren bis 2036 ermöglicht, wurde mit 77,9 Prozent der Stimmen angenommen. Das teilte die Wahlkommission in Moskau mit.

    AfD beschäftigt Russland-Lobbyisten im Bayerischen Landtag

      Ein neuer Mitarbeiter der AfD-Fraktion im bayerischen Landtag setzt sich seit Jahren für eine Vorherrschaft Russlands in Europa ein und pflegt beste Kontakte nach Moskau.

      US-Botschaft in Moskau sorgt mit Regenbogenflagge für Aufregung

        Die US-Botschaft in Moskau hat mit einer Regenbogenflagge zum "Gay-Pride"-Monat mitten im Stadtzentrum für Aufregung gesorgt. Russlands Führung steht international in der Kritik, mit ihrer Politik Hass gegen sexuelle Minderheiten zu schüren.

        Militärparade in Russland: 14.000 Soldaten ohne Mundschutz
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Es war die größte Militärparade der russischen Geschichte: Ungeachtet der Corona-Pandemie marschierten rund 14.000 Soldaten über den Roten Platz in Moskau. Präsident Putin würdigte dabei die Verdienste der Roten Armee im Zweiten Weltkrieg.

        20 Jahre an der Macht: Der ewige Wladimir Putin
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Als Wladimir Putin vor 20 Jahren mit Glanz und Fanfaren ins Präsidentenamt kam, ahnte niemand, dass dies der Beginn eines penibel gelenkten Systems war. Für seine Politik erntet er kaum Kritik, weil er scheinbar alles unter seiner Kontrolle hat.

        Lösung für gestrandeten Zirkus in Weiden in Sicht

          Nachdem sich die Fronten zwischen einem gestrandeten Zirkus aus Moskau und der Stadt Weiden verhärtet hatten, ist nun doch eine Lösung in Sicht. Die Stadt stellt für die Zirkusfamilie einen Antrag auf Corona-Soforthilfe.

          Plädoyer für Würde: Kirill Medwedews "Antifaschismus für alle"
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Er gründete in Moskau einen marxistischen Verlag, singt Klassiker der Arbeiter- und Protestbewegung und schreibt Lyrik: Medwedew gilt in Russland als "talentiertester Dichter" seiner Generation. Ein Denken und Sprechen, das sich selbst beobachtet.

          Corona in Russland: Selbstisolation auf der Datscha
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          In Russland ist die Zahl der Corona-Infizierten vergleichsweise gering - doch sie steigt auch hier stetig. Viele Datscha-Besitzer flüchten deswegen von Moskau ins vermeintlich sichere Umland der Hauptstadt. Willkommen sind sie dort aber nicht.

          Vier Monate Isolation: So geht’s! Eine Kosmonautin berichtet
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Vier Monate war die Kosmonautin Darja Schidowa zusammen mit fünf KollegInnen in eine nachgebaute Raumstation gesperrt. Sie simulierten eine Mondmission. Seither weiß sie, wie man mit Isolation umgeht. Anregungen für alle Corona-Isolierten.

          Russland verweigert Luftwaffen-Flug aus Wuhan Zwischenlandung
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der Rückholflug von Deutschen aus China hat zu diplomatischen Verstimmungen mit Russland geführt. Moskau hat dem Flieger die nötige Zwischenlandung verweigert. Die Maschine musste in Helsinki zwischenlanden.