BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Prozess gegen rechte Terrorgruppe "Gruppe S." hat begonnen

  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Beschuldigten sollen Angriffe auf Moscheen und Mordanschläge auf Politiker geplant haben. Angeblich wollten sie das politische System destabilisieren und planten einen Umsturz. Nun müssen sie sich vor dem Oberlandesgericht Stuttgart verantworten.

Ramadan in Nürnberg: Kostenlose Corona-Tests in Moschee

  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Fastenmonat Ramadan beginnt. Muslime fasten vier Wochen lang von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Auch die Moscheen haben sich auf Ramadan vorbereitet – in der Eyüp-Sultan-Moschee in Nürnberg werden sogar Corona-Tests angeboten.

Ramadan unter Pandemiebedingungen und Pilgern für Geimpfte

  • Artikel mit Video-Inhalten

Zu Hause das Fasten brechen, statt gemeinsam in der Moschee – auch 2021 erleben Muslime in Deutschland den heute beginnenden Ramadan unter Pandemiebedingungen. Das Impfen spielt bei der im Fastenmonat üblichen kleinen Pilgerfahrt Umra eine Rolle.

Anschläge in Waldkraiburg: Angeklagter entschuldigt sich

  • Artikel mit Video-Inhalten

Der 26-jährige Mann, der sich wegen einer Anschlagserie in Waldkraiburg am Oberlandesgericht München verantworten muss, hat sich bei den Opfern entschuldigt. Im Gefängnis habe er "einen klaren Kopf bekommen".

Prozess startet: Anschläge in Waldkraiburg auf türkische Läden

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Aus Hass auf Menschen türkischer Abstammung soll ein Mann Anschläge in Waldkraiburg verübt haben. Heute beginnt in München der Prozess. Der mutmaßliche Täter soll IS-Anhänger sein. Der Verdacht war zunächst in eine andere Richtung gegangen.

Re-Islamisierung des Weltkulturerbes Hagia Sophia

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Knapp 1.000 Jahre galt die Hagia Sophia als die prächtigste Kirche des christlichen Ostens. Auf Anordnung Erdogans wird sie wieder als Moschee genutzt. Türkisch-islamistische Kräfte feiern dies als Stärke des Islams – orthodoxe Christen sind empört.

Gottesdienste: Neue Beschränkungen für religiöse Angebote

    Auch Gottesdienstbesucher müssen künftig in Bayern FFP2-Masken tragen. Das hat gestern die bayerische Staatsregierung beschlossen. Und es gibt noch weitere Corona-Vorschriften für Kirchen, Synagogen und Moscheen, die es zu beachten gilt.

    V-Frau: Islamfeindin unter Salafisten - SPD fordert Konsequenzen

      SPD-Fraktionschef Horst Arnold will die Praxis der V-Leute ändern. Hintergrund ist der Fall einer Tschechin mit Kontakten in islamfeindliche Kreise, die für den bayerischen Verfassungsschutz Moscheen ausspionierte und heute für die AfD arbeitet.

      Schwul, muslimisch und Imam: Ist das möglich?

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Er ist der erste offen schwule Imam Deutschlands: Christian Hermann interpretiert den Koran nicht so, dass Homosexualität eine Sünde sei. Als Seelsorger führt er Gespräche mit Menschen aus ganz Deutschland – Im Netz gab es aber schon Morddrohungen.

      Die goldenen Jahre sind vorbei in Oman

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Erdöl hat das Sultanat Oman reich gemacht. Doch wegen der schwindenden Nachfrage und der Corona-Krise gerät das Land in immer größere finanzielle Schwierigkeiten. Viele Omaner sorgen sich um ihre Zukunft.