Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Frankenkrimi: Ein Mord unter Bestattern wird zur Filmvorlage
  • Artikel mit Video-Inhalten

Basierend auf einem wahren Mordfall aus Erlangen haben zwei junge Franken ein spektakuläres Verbrechen unter Bestattern verfilmt. Gedreht wurde in Erlangen, der Fränkischen Schweiz und in Forchheim.

Zeitung: Neue Erkenntnisse im Mordfall Peggy

    Wie die Bild-Zeitung ohne Nennung von Quellen schreibt, gebe es neue Hinweise auf den Mann, der die damals neun Jahre alte Peggy Knobloch aus Lichtenberg getötet haben soll. Staatsanwaltschaft und Polizei bestätigen das nicht.

    Mordfall Khashoggi: keine Gerechtigkeit, kein Grab
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Vor einem Jahr wurde der saudische Journalist Jamal Khashoggi im saudischen Konsulat in Istanbul ermordet. Das Verbrechen hatte weltweit Empörung ausgelöst und in Deutschland unmittelbare Auswirkungen auf die Waffenindustrie.

    Mordfall Lübcke: Sonderkommission geht noch 400 Hinweisen nach
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Knapp drei Monate nach dem Mord am CDU-Politiker Walter Lübcke gehen die Ermittler noch immer fast 400 Hinweisen nach. Zum Kernteam der Sonderkommission gehören derzeit 80 Beamte.

    Mordfall Ramona: Schweinfurter Kinderschänder erneut in Haft
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein Mann, der in Unterfranken Mädchen sexuell missbraucht hat, gilt auch als Verdächtiger im Mordfall Ramona. In Untersuchungshaft sitzt der Kinderschänder nun aber, weil er Kontakt zu Mädchen gehabt und damit gegen Auflagen verstoßen haben soll.

    Verdächtiger im Mordfall Ramona erneut festgenommen

      Der Tatverdächtige im 23 Jahre alten Mordfall Ramona ist nach seiner überraschenden Freilassung wieder festgenommen worden. Er soll gegen Bewährungsauflagen aus einem anderen Fall verstoßen haben.

      Mordfall von Wernberg-Köblitz wird Cold Case
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der gewaltsame Tod eines 76-Jährigen vor fast fünf Jahren in Wernberg-Köblitz (Lkr. Schwandorf) bleibt ungeklärt. Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen gegen die Ehefrau und ihren Lebensgefährten eingestellt.

      Fall Sophia: Prozess beginnt mit Geständnis
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Unter großem Medieninteresse hat vor dem Landgericht Bayreuth der Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder der Amberger Studentin Sophia begonnen. Sie war im Juni 2018 in den Lkw eines Marokkaners gestiegen und von diesem getötet worden.

      Fall Sophia: Schweigeminute und Demo vor Prozessbeginn

        Rund 20 Freunde der getöteten Sophia haben heute vor Prozessbeginn vor dem Landgericht Bayreuth demonstriert. Mit einer Schweigeminute erinnerten sie an die Getötete. Angeklagt ist ein marokkanischer Lkw-Fahrer - er soll Sophia getötet haben.

        Gibt es Beziehungen zwischen Mordfall Lübcke und dem NSU?

          "Wir müssen uns ganz intensiv an der weiteren Aufklärung im Mordfall Lübcke beteiligen." Das sagt der Präsident des Bayerischen Verfassungsschutzes Burkhard Körner. Für ihn verschwimmen die Grenzen zwischen Rechtsextremismus und Rechtspopulismus.