Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Gibt es Beziehungen zwischen Mordfall Lübcke und dem NSU?

    "Wir müssen uns ganz intensiv an der weiteren Aufklärung im Mordfall Lübcke beteiligen." Das sagt der Präsident des Bayerischen Verfassungsschutzes Burkhard Körner. Für ihn verschwimmen die Grenzen zwischen Rechtsextremismus und Rechtspopulismus.

    Fall Susanna: Gericht verkündet Urteil gegen Ali B. am Mittwoch

      Das Landgericht Wiesbaden verkündet am Mittwoch das Urteil gegen den Tatverdächtigen Ali B. im Prozess um den Mord an der 14-jährigen Schülerin Susanna aus Mainz.

      Mordfall Lübcke: Einzelheiten der zurückgezogenen Aussage

        Der des Mordes am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke beschuldigte Stephan E. hat die Tat gestanden - und kurz darauf widerrufen: Nun werden Einzelheiten seiner ursprünglichen Aussage bekannt.

        Mordfall Lübcke: Tatverdächtiger widerruft Geständnis
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Im Mordfall Lübcke hat der dringend tatverdächtige Stephan E. sein Geständnis nach SWR-Informationen widerrufen - vermutlich aus taktischen Gründen. Auswirkungen auf die weiteren Ermittlungen werden nicht erwartet.

        Tatverdächtiger im Fall Lübcke widerruft Geständnis
        • Eilmeldung

        Der Tatverdächtige im Mordfall Lübcke hat vor dem Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs sein Geständnis widerrufen. Das erfuhr der SWR aus Ermittlerkreisen. Ansonsten schwieg Stephan E., wie es heißt.

        Zwei weitere Festnahmen im Mordfall Lübcke
        • Eilmeldung

        Nach dem Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke hat der Generalbundesanwalt zwei weitere Personen festnehmen lassen. Sie sollen dem geständigen Stephan E. Waffen verkauft beziehungsweise vermittelt haben.

        Waffenfunde: Weitere Festnahmen im Mordfall Lübcke
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nach dem Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke sind nach Angaben des Generalbundesanwalts beim Bundesgerichtshof zwei weitere Männer festgenommen worden. Sie sollen dem geständigen Täter Stephan E. Waffen verkauft bzw. vermittelt haben.

        Mordfall Lübcke: Rechtsextremismus-Expertin fordert mehr Druck
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Das Attentat auf den Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke war offenbar ein politischer Mord - und es gibt Zweifel an der These vom Allein-Täter. Die Politologin Andrea Röpke beschäftigt sich seit Jahren mit der rechtsextremen Szene.

        Mordfall Lübcke: Innenausschuss fordert umfassende Aufklärung
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Wie groß ist die Bedrohung durch rechte Gewalt in Deutschland? Darum geht es im Innenausschuss des Bundestags. Die Ausschuss-Vorsitzende Andrea Lindholz (CSU) fordert umfassende Aufklärung im Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke.

        Bundestag sucht Antworten im Mordfall Lübcke
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nach dem Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke will der Innenausschuss des Bundestages in einer Sondersitzung heute die Frage klären: Steckt hinter der Tat ein Einzeltäter oder ist ein rechtes Netzwerk dafür verantwortlich?