Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Erneute Morddrohung gegen CDU-Politiker Mike Mohring

    Der Spitzenkandidat der CDU in Thüringen, Mike Mohring, hat zum wiederholten Mal eine Morddrohung erhalten. Hinter der Drohung stehen nach Angaben des Politikers Rechtsextremisten, die ihn dazu zwingen wollen den Wahlkampf einzustellen.

    Nach Morddrohung: Polizei-Großeinsatz in Schweinfurt

      In Schweinfurt hat ein Spezialeinsatzkommando der Polizei am Freitagmittag einen 60-Jährigen festgenommen. Der Mann hatte angedroht, seine Ex-Frau umzubringen.

      Grötsch will trotz Morddrohung weiter gegen Rechts kämpfen
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Trotz eines Mordaufrufs gegen ihn will der bayerische SPD-Generalsekretär Uli Grötsch an seinem politischen Kurs festhalten. Das machte er im BR-Gespräch deutlich. Zugleich beklagte er eine neue Eskalationsstufe im politischen Diskurs.

      Mordaufruf gegen Uli Grötsch - SPD-General reagiert mit Video
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bayerns SPD-Generalsekretär Grötsch hat erneut eine Morddrohung von Neonazis bekommen, die zweite innerhalb von acht Wochen. Der Oberpfälzer reagierte mit einem Facebook-Video: Darin versichert er, seinen Kampf gegen Rechts fortzusetzen.

      Anzeige nach Morddrohung gegen Restle

        Der ARD-Journalist Restle war nach einem AfD-kritischen tagesthemen-Kommentar massiv beleidigt worden. Nach einer Morddrohung hat der WDR jetzt Anzeige erstattet.

        Siemens-Chef Kaeser: "Der Teufel hat jetzt auch E-Mail"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nach der Morddrohung gegen ihn hat sich jetzt Siemens-Chef Joe Kaeser via Twitter zu Wort gemeldet. Er veröffentlichte die Drohbotschaft und schrieb dazu, sogar in der Hölle habe die Digitalisierung Einzug gehalten.

        Morddrohung gegen Siemens-Chef Kaeser wird "sehr ernst" genommen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nach der Morddrohung gegen Siemens-Chef Joe Kaeser äußern sich Staatsanwaltschaft und Polizei. Sie nehmen die Drohung gegen den Niederbayern "sehr ernst". Auch Kaeser selbst hat sich jetzt zu Wort gemeldet.

        Bürgermeister von Haßfurt spricht über Morddrohungen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Günther Werner, der Bürgermeister von Haßfurt, hat eine Morddrohung per Post erhalten. Auch an Haßfurter Stadträte wurden Drohungen verschickt. Werner und seine Stadträte lassen sich aber nicht einschüchtern, wie er dem BR sagte.

        Morddrohung gegen Siemens-Chef Kaeser

          Siemens-Chef Joe Kaeser hat eine Morddrohung aus dem mutmaßlich rechtsextremen Milieu erhalten. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft Deggendorf der Deutschen Presse Agentur. Dem Manager sei per E-Mail gedroht worden, "der nächste Lübcke" zu werden.

          Nach Morddrohungen: Politiker fordern schärfere Strafverfolgung
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Bei mehreren Politikern sind nach der Tötung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke Morddrohungen eingegangen. Jetzt werden die Rufe nach Konsequenzen lauter.