BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

23 Jahre Haft für Kuciak-Mörder in der Slowakei

    Der Mörder des slowakischen Journalisten Jan Kuciak ist zu 23 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Das Gericht kam zu dem Schluss, dass der Ex-Soldat Miroslav Marcek auf Kuciak und dessen Verlobte geschossen hat. Der Täter war geständig.

    Mordprozess gegen Zahnärztin: Untersuchung am möglichen Tatort

      Im Prozess gegen eine mutmaßliche Mörderin haben die Prozessbeteiligten den möglichen Tatort untersucht. In der Villa soll die Zahnärztin ihren Ehemann erdrosselt haben, so der Vorwurf der Staatsanwaltschaft.

      Prozess um Gattenmord: Gericht besichtigt Villa
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In einer Villa im Landkreis Straubing-Bogen soll eine Frau im Herbst 2018 ihren Gatten ermordet haben. Der Frau wird derzeit in Regensburg der Prozess gemacht. Heute will das Gericht den mutmaßlichen Tatort in Augenschein nehmen.

      Reuiger Dschihad-Rückkehrer: "Man wird zum skrupellosen Mörder"

        Er hat für eine Terrorgruppe in Syrien gekämpft. Dafür sitzt Harun aus München eine lange Haftstrafe ab. Jetzt könnte er bald freikommen. Doch die Unsicherheit ist groß, wie man mit ihm und anderen Ex-Dschihadisten umgehen soll.

        Münchner in Sportwagen erschossen: Barkeeper unter Mordverdacht

          Weil er einen 25-Jährigen in München in dessen Porsche erschossen haben soll, ist ein 23-jähriger Barkeeper unter Mordverdacht festgenommen worden. Hintergrund des Verbrechens sollen Schulden im Zusammenhang mit Drogengeschäften gewesen sein.

          Cold-Case-Prozess in Aschaffenburg: Plädoyers Ende April geplant

            Im Aschaffenburger Mord-Prozess um den Fall der im Jahr 1979 ermordeten 15-jährigen Christiane J. ein weiterer Verhandlungstag zu Ende gegangen, mehrere Zeugen wurden gehört. Die Plädoyers sollen am 23. April gehalten werden.

            Trotz Corona: Cold-Case-Prozess in Aschaffenburg geht weiter

              Trotz der Coronakrise soll der Aschaffenburger Mordprozess weiterlaufen wie gehabt. Das teilt das Landgericht Aschaffenburg mit. Im Verfahren geht es um den Mord an einer 15-Jährigen aus dem Jahr 1979. Heute ist nächster Prozesstag.

              Khashoggi-Mord: Türkei klagt 20 saudi-arabische Staatsbürger an

                Eineinhalb Jahre liegt der Mord am saudischen Regimekritiker und Journalisten Khashoggi zurück. Nun hat die türkische Staatsanwaltschaft gegen mehrere Männer Anklage erhoben. Als hauptverdächtig gelten zwei Vertraute des saudischen Kronprinzen.

                Prozess um Gattenmord: Angeklagte Ehefrau schweigt

                  Auftakt im Prozess um den mutmaßlichen Gattenmord von Laberweinting: Am ersten Verhandlungstag vor dem Landgericht Regensburg hat die angeklagte Ehefrau geschwiegen.

                  Zweiter Versuch: Mordprozess gegen Zahnärztin beginnt

                    Nachdem sich ein Corona-Verdacht nicht bestätigt hat, soll heute der Prozess um den Tod eines Mannes aus Laberweinting beginnen. Die Staatsanwaltschaft vermutet Habgier der Ehefrau als Motiv.