Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Pole in Monte Carlo für Ricciardo vor Vettel
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo hat sich die Pole Position zum Großen Preis von Monaco gesichert. Ferrari-Star Sebastian Vettel landete direkt vor Mercedes-Fahrer und WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton auf Platz zwei.

Samstag, 26. Mai: Das bringt der Tag

    Architekturbiennale in Venedig +++ Champions-League-Finale in Kiew +++ Formel-1-Qualifying in Monte Carlo +++ Stadtführung erinnert an Ursprung des Hofer "Schlappentags" +++ Wemding: Fuchsienmarkt vor dem Geburtshaus von Leonhart Fuchs

    Räikkönen holt Pole Position - Hamilton patzt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Kimi Räikkönen hat seinem Ferrari-Kollegen Sebastian Vettel die Pole Position für das Formel-1-Rennen in Monaco weggeschnappt. Der Finne war in der Qualifikation in Monte Carlo 0,043 Sekunden schneller als der deutsche WM-Spitzenreiter.

    Letzter Auftritt beim MTTC Iphitos

      Tennisprofi Tommy Haas ist direkt vom ATP-Turnier in Monte Carlo nach München geflogen. Fortan richtet sich sein Blick auf seine letzte Teilnahme bei den BMW-Open auf der Anlage des MTTC Iphitos.

      Alexander Zverev ohne Chance gegen Nadal

        Deutschlands bester Tennisprofi Alexander Zverev hat an seinem 20. Geburtstag eine schmerzhafte Lektion vom ehemaligen Weltranglisten-Ersten Rafael Nadal erhalten. Der Hamburger verlor im Achtelfinale in Monte Carlo 1:6, 1:6 gegen den Spanier.

        Rallye-Legende feiert 70. Geburtstag
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Zweifacher Rallye-Weltmeister, Testfahrer, Gewinner der Rallye Monte Carlo - auch Jahre nach seiner aktiven Karriere ist Walter Röhrl noch einer der populärsten deutschen Motorsportler. Heute wird der gebürtige Regensburger 70.

        Walter Röhrl feiert 70. Geburtstag
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Zweimal wurde der Regensburger Rallye-Weltmeister, vierzehnmal bestritt er die legendäre Rallye Monte Carlo. Heute feiert Walter Röhrl seinen 70. Geburtstag. Das Autofahren fasziniert ihn bis heute. Für Niki Lauda war er ein "Genie auf Rädern".

        Rallye-Legende Walter Röhrl wird 70
        • Artikel mit Bildergalerie

        Experten haben Walter Röhrl zum besten Rallye-Fahrer aller Zeiten und zum Fahrer des Milleniums gewählt. Der zweifache Rallye-Weltmeister wird heute 70 Jahre alt. Mittlerweile wohnt der gebürtige Regensburger in Sankt Englmar (Lkr. Straubing-Bogen).