BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Killer’s Security: Googeleien und Monopoly

    In den Online-Nachrichten berichtet Achim Killer über Google. Dem Konzern könnte es zum Verhängnis werden, dass man heute im Netz nicht mehr sucht, sondern "googelt". Das deutet auf ein Monopol hin. Und deswegen muss er vors US-Kartellgericht.

    Der Anfang vom Ende der Tech-Riesen? Die US-Klage gegen Google

      Missbraucht Google sein Monopol? Die US-Regierung will nun gegen den Suchmaschinengiganten vorgehen. Wir klären, was das bedeutet. Für Google, für die anderen US-Tech-Riesen und für uns als Nutzer.

      Europäische Wissenschaftler wollen Google-Monopol brechen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Eine neue Suchmaschine neben Google zu etablieren, ist ein gewaltige Aufgabe, an der schon Viele gescheitert sind. Eine Initiative von deutschen Wissenschaftlern soll es nun besser machen. Die Idee hat auch schon ein paar mächtige Unterstützer.

      Monopolkommission: Briefe nur noch an fünf Tagen zustellen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Bislang kommt der Postbote in Deutschland an sechs Tagen pro Woche - bald könnten es aber nur noch fünf sein: Das hat nun auch die Monopolkommission empfohlen. Anfang 2020 will das Bundeswirtschaftsministerium dazu ein neues Gesetz vorlegen.

      Bundesnetzagentur feiert Jubiläum
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Ob es ums Telefonieren geht, ums Bahnfahren oder um den Strom, die Bundesnetzagentur hat seit 20 Jahren ein Auge auf Wettbewerb und faire Preise. Wenn den Verbrauchern etwas komisch vorkommt, dann können sie sich dort beschweren.

      DLD 2018: Zurück zum Technologie-Optimismus

        Fake News, Hatespeech, Monopole - die Digitalisierung hat gerade nicht das beste Image. Das ist den Machern der DLD bewusst. Die traditionsreiche Digital-Konferenz, die am Samstag beginnt, schlägt deshalb im Jahr 2018 leisere Töne an. Von Max Muth

        Britische Airline Easyjet fliegt Ziele in Deutschland an
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach dem Aus von Air Berlin hatte die Lufthansa quasi ein Monopol im innerdeutschen Luftverkehr. Die Folge: steigende Ticketpreise. Jetzt aber gibt es wieder Konkurrenz. Die britische Line Easyjet fliegt Ziele in Deutschland an.

        Fernwärme: Willkürlicher Monopolmissbrauch?
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Jeder siebte Haushalt nutzt die umweltfreundliche Heizmethode Fernwärme. Doch weil es kein deutschlandweites Netz gibt, erlangen örtliche Versorger eine Monopolposition. Die Verbraucher sind Preissteigerungen ausgeliefert.

        Flugstrecken: Wer hat welches Monopol?

          Die Air Berlin-Pleite hat den Luftfahrt-Markt durcheinander gewirbelt. Eine Folge: Verbraucherschützer klagen über gestiegene Ticketpreise. Auf zahlreichen Strecken hat die Lufthansa derzeit ein Monopol, auch an bayerischen Flughäfen. Von S. Lina

          Wo haben Airlines Monopole?

            Nach der Pleite von Air Berlin haben viele Airlines keine Konkurrenten mehr. Folglich sind die Preise für Flüge gestiegen. In Bayern hat Lufthansa vielerorts ein Monopol. Das gilt auch für andere Verbindungen, sagt eine Studie. Von Stephan Lina