BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Perseiden-Sternschnuppen jetzt am Sternenhimmel
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ab heute lohnt es sich so richtig, nach den Sternschnuppen der Perseiden Ausschau zu halten. Morgen Abend ist dann der Höhepunkt des Meteorstroms. Große Leuchtkugeln sind unterwegs - und der Mond kommt spät.

Vor 50 Jahren: Astronaut Neil Armstrong in Bad Kissingen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Vor genau 50 Jahren landete Neil Armstrong, der erste Mensch auf dem Mond, mit einem Segelflugzeug in Bad Kissingen. Es war ein Ereignis, das Menschenmassen auf die Straßen zog.

Das Universum zum Greifen nah im 3D-Planetarium in Ursensollen
  • Artikel mit Bildergalerie

Bislang gab es das nur in Hamburg oder Heidelberg, inzwischen auch in Bayern: Ein 3D-Planetarium - und es steht mitten in der Oberpfalz. In dreidimensionaler Optik wird dort nicht nur der aktuelle Sternenhimmel über der Oberpfalz gezeigt.

Zum 90. Geburtstag des Astronauten Neil Armstrong

    Als erster Mensch auf dem Mond hat er sich in den Geschichtsbüchern verewigt: Heute wäre Astronaut Neil Armstrong 90 Jahre alt geworden. Vom Mond können nur noch vier Männer berichten – und der Zeitplan für die nächste Reise wackelt.

    Ist Schlaflosigkeit bei Vollmond nur Einbildung?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Mond setzt nicht nur Gezeiten in Bewegung, sondern auch Gemüter: Hat er oder hat er keinen Einfluss auf Mensch und Natur? Schläft man nun schlechter, wenn Vollmond ist? Kommen mehr Kinder auf die Welt und geschehen mehr Verbrechen?

    Nördlinger Ries hilft bei der Suche nach Leben auf dem Mars
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Vor einem halben Jahrhundert kamen NASA-Astronauten zur Vorbereitung von Mond-Missionen ins Nördlinger Ries. Nun soll der 15 Millionen Jahre alte Rieskrater wieder bei einer Mission ins All helfen, dabei geht es um Leben auf dem Mars.

    Feines Sternschnuppen-Funkeln für Frühaufsteher
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In den kommenden Nächten flitzen die Meteore der Delta-Aquariden über den Sternenhimmel. Dazu kommen weitere Sternschnuppen anderer Ströme. Allerdings lohnt die Suche erst frühmorgens, wenn der Mond untergegangen ist.

    Schwimmen im Schwarzlicht - Ausstellung in Ingolstadt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wir erforschen das Weltall, schicken Menschen auf den Mond und Sonden bis zum Mars. Aber wie es in den Tiefen des Meeres aussieht, wissen wir nicht. Eine Ausstellung in Ingolstadt bringt etwas Licht ins Dunkel.

    #BR24Zeitreise: Urlaubsalternative Mond?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der bisher geglückte Flug des Unternehmens SpaceX zur ISS nährt die Hoffnung, dass touristische Reisen ins All tatsächlich einmal Wirklichkeit werden könnten. Schon 1969 war das durchaus vorstellbar.

    Begegnung der Abendsterne - und der Mond schaut zu
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Heute und die nächsten Abende lohnt der Blick nach Westen: Die beiden Planeten Venus und Merkur stehen ganz dicht beieinander - heller als alle Sterne. Am Sonntag ist auch die junge Mondsichel noch mit dabei. Ein schöner Hingucker!